Donnerstag, 21. Juni 2012

what´s in my bag?

[Notizen]


Mit viel Interesse bei anderen gesehen, der Blick in fremde Handtaschen.
Wir sind alle voyeuristisch gestrickt ob wir es zugeben oder nicht. Warum dem also nicht nachgeben?



Tasche Hugo Boss, Vintage gekauft.

>>Hier habe ich euch schon erzählt, das ich meine zu diesem Zeitpunkt aktuelle Handtasche aufgeräumt hatte.
Muss immer mal wieder sein, denn ich ich sammele Quittungen, Papiertaschentücher, Visitenkarten, Sand aus Kindersachen, Bonbons und unsinnigen Kleinkram wie ein Eichhörnchen Nüsse für den Winter. Entsprechend schaut es im Täschchen dann aus.... wie bei Hempels unter´m Bett eben.


Inzwischen ist auch die Handtasche schon wieder gewechselt. Ich sammele auch Handtaschen. :)


Vorher - nachher. Das war drin:



Fach 1:
Carmex - Geldbörse - Sonnenbrille und Putztuch - Haarbändchen von meiner Tochter - Schlüssel



Fach 2:
faltbare Tragetasche - Blotting Papers - Puder - Lippenstift - Notizzettel - Tampon



Fach 3:
Ersatzhandy (meins ist grad kaputt) - Ladenschlüssel - Handtaschenhalter - Maoam - Visitenkarte - Kleenextuch - Brieftasche




Es hatte mich ein bissl überrascht das ich nur so wenig Krimskrams diesmal drin hatte. Oft bewegt sich der Inhalt zwischen benutzen Tempos, zerdrückten Kaugummis, zerbröckelten oder halbaufgeweichten Bonbons, diverse Spielzeugautos, Luftballons, Haarspangen.... (die Kids), erschröcklich vielen Kassenzetteln (was zum Teufel kauf ich eigentlich dauernd??), verschiedene Make-Up-Artikel die ich schon seit längerem suche, Abholscheine für Dinge, die ich dann ohne Schein schon abgeholt habe, usw.

Was ist in euren Taschen so alles drin?

Aus dem Leben einer Handtasche wäre ein Buch, das ich sehr gern mal lesen würde. Gibt es das schon?



,.

Labels: , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite