Montag, 12. September 2011

der B.E.C. Buffer ist wieder da

Wer bei Facebook aufmerksam war hat sicher schon mitbekommen, das der B.E.C. Buffer Foundation Pinsel von Rebecca Floeter in einer Special Edition wieder zu haben ist.

Stückzahl ist limitiert zu einem Preis von 9,95 Euro.

mit Dank an R.F. via


Außerdem gibt es einen abgeschrägten Kabuki, ein Pinselset zum Special Preis ;) und einige Pinsel im Sale.

Ich benutze den Buffer selbst zum Auftragen von Foundation und bin zufrieden damit wie mit keinem anderen Foundation Pinsel zuvor.
Meine MAC Face and Body Foundation stellt sich bei manchen Pinseln ein bisschen zickig an, mit dem Buffer läßt sie sich zügig einarbeiten, sauber verblenden und außerdem sparsam benutzen.

Fazit:
Eindeutig empfehlenswert für flüssige Foundations!



Hier ein Video von Chrissy, auf dem sie genauer auf die Pinsel eingeht:





,. 



,.

Labels: , , , , , ,

2 Kommentare:

Am/um 12. September 2011 um 19:08 , Blogger Mumin meinte...

Hm, reizen tut es mich schon.. allerdings trage ich, wenn ich flüssige Foundation benutze, diese mit den Fingern auf. Ich habe das Gefühl, das verblendet alles am besten. Ich werde widerstehen.
Den Kabuki allerdings... *wegschleich*

 
Am/um 3. Oktober 2011 um 18:56 , Blogger Mumin meinte...

Ich möchte nochmal Danke sagen für deine deutliche Empfehlung. Besitze inzwischen eine passende flüssig Foundation (Clinique, Review kommt bald) und benutzte nur noch den flat Kabuki! Mit den flachen foundation Pinseln komme ich irgendwie gar nicht klar, aber der ist GENIAL!!!!
Danke, danke, danke für die Empfehlung!!! =DDD

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite