Montag, 31. März 2014

my Instagram week #13/ 2014

[Instagram, Notizen]

2014.03.31

Nun ist schon wieder der Monat um. Es ging schneller als gedacht und die Zeit rast nur so. Ich hoffe mal, der beginnende Frühling rast nicht auch in den Sommer, sondern bleibt ein Weilchen. Frühling ist so herrlich! Die Blumen, die erste knackige Sonne, Vogelzwitschern, das erste Eis, Händchen halten im Park. Buhuu ich will.

















"Ja ich will." sage ich demnächst ganz offiziell. Angemeldet ist alles, die Papiere abgegeben, der Termin gesetzt. Ich werde schon langsam aufgeregt, immer noch keine Brautzilla, aber kalte Füße. Ja ich will doch, aber ist es wirklich richtig? Maaaah, wer kennt das auch?





 

Mein geliebter Bronzer verliert seine Prägung. Kein Wunder, denn ich benutze ihn täglich. Wer
ihn noch bekommen kann und sehr helle Haut hat, dem lege ich den Dior Nude Tan im hellsten
Farbton honey an´s Herz. >>zu Pieper Dior


Unser Stikeez-Album ist endlich voll, ein paar sind noch zum verschenken übrig, die Kids spielen
tatsächlich damit. Diese ewige Sammelwut, egal ob nun Rewe-Sticker oder diese Figuren,
treibt mich zum Wahnsinn. Wo ich die gesuchten Teile bekomme, da kaufe ich ein. Respektable
Leistung zur Kundenbindung liebe Unternehmen. 



 

Im Briefkasten lag eine Faces. Nicht bestellt sondern gratis. Die Zeitschrift sah ich vorher schon
ein paar Mal im Regal, habe sie aber nie mitgenommen. Bisher ganz nett, Laufstegfotos, Mode-
empfehlungen, ein bisschen Promiblabla. Muss ich aber nicht dauerhaft haben.

Brandnooz Box März. Da war doch letzte Woche erst eine, ich frage mich was das dann für
eine Box war? Stelle fest: komme durcheinander - habe anscheinend zu viele Boxen. Bin
boxtechnisch verwirrt.




Paket von der Zimtschnute. Die Lacke musste ich natürlich gleich swatchen, die Palette
wartet noch auf mich. Meine ersten MUA Produkte und ich bin auf die Qualität gespannt..




Frühlingsblauer Himmel und wunderschön warm war es die letzten Tage. Ich habe sie sehr
genossen.

Weniger toll war die blaue essence flash colour Mascara in Sachen Volumen. Leider ein dickes
Minus, aber die Farbe ein Träumchen. Auf dem unteren Wimpernkranz díe rote Mascara.



 

Dr. Hauschka und Dr. Hauschka. Links mit Eyeshadow, Kajal und Mascara - rechts nur Duo-
kajal und Mascara. 
Dr. Hauschka entwickelt sich langsam zur Lieblingsmarke neben Dior, zumindest bei Augen-
Makeup-Produkten.




Aus der Brazil Collection 2014 der OPI "next stop...the bikini zone. Schnell und sauber auf-
zutragen, trocknet gut, hält gut. Im Übrigen teste ich einen neuen Topcoat, der bisher vielver-
sprechend ist. Jeder Lack, egal welche Marke, hielt deutlich länger als bei meinem sonstige
essie gtg.

Papierkram erledigt. Nun ist es nicht mehr lange bis zum Termin. *hibbel*




Wie war eure Woche? Alles Liebe ♥





Labels: , , , , , , , ,

1 Kommentare:

Am/um 31. März 2014 um 21:31 , Blogger K. Friedrich meinte...

Hallo! :)
Ich wollte die ganze Zeit heiraten und an dem großen Tag, hab ich gezittert wie Espenlaub. :D Der Bronzer von Dior hat eine schöne Nuance. :)

Liebe Grüße, Tine von nailscapes

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite