Donnerstag, 3. Januar 2013

Snowcake und Mr. Punch – Lush-Vorräte


[Haul]

Snowcake 

Viele wundervolle Lushprodukte gibt es leider nur im Winter und fast alles ist sündhaft teuer. Weil ich bei 50% Rabatt aber schlecht nein sagen kann und einige der leckeren Sachen eben Lieblinge sind, wollte ich drei Teile haben. Bûche de Noel, Snowcake und Mr. Punch. Und verflixt, ich war zu spät dran, es war kein Bûche mehr zu bekommen egal in welcher Größe *schnüff*. Wer kommt noch an Bûche de Noel ran? Ich möchte doch unbedingt ein oder besser gleich 2 Töpfe davon.

  Mr. Punch

Es wurden dann ein paar Gramm mehr Seife, macht aber nichts denn sie hält sich (kühl und trocken gelagert) bis März 2014, bis dahin ist sie längst aufgebraucht. Gekostet haben die Seifen zusammen 36 €. 


Snowcake riecht marzipanig, süß und trotzdem nicht überzuckert. Ich liebe die sahnige Optik mit dem Goldglitzer obenauf.
Im noch sehr frischen Mr. Punch meine ich förmlich den enthaltenen Gin zu erschnuppert *hicks* oder ich bilde es mir nur ein. ☺ Mr. Punch ist fruchtig, süß und ein klein bisschen frisch was am Limettenöl liegt. Der Vergleich mit Bowle stimmt voll und ganz. Ich mag die pflegenden Eigenschaften der handgemachten Lush-Seifen auch wenn ich nicht hinter der kompletten Firmenphilosophie stehen kann. Vieles bei Lush ist pure Publicity, es wird von Druck auf Angestellte berichtet, bei bestimmten Aktionen mitmachen zu müssen. Die Preise sind fast bei allen Produkten zu hoch. Natürlich verstehe ich das frisch hergestellte Ware teurer ist als konventionelle und durch die geringere Haltbarkeit vieles schneller verdirbt. Handrührer sind auch kostspieliger als eine Maschine, die Seifen und andere Produkte zusammen mixt. Trotzdem finde ich Lush insgesamt gesehen zu teuer. Bei manchen Produkten finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung, bei anderen wieder nicht. Ich mag auch nicht alles von Lush, am liebsten sind mir die Seifen (wie z.B. auch die absolut tolle Honey, I washed the kids, es gibt noch ein paar Kleinigkeiten wie die Massagebars (Soft Coeur my ♥) oder ein paar Duschprodukte (die ich mir aber schon lange Zeit nicht mehr geholt habe).
Diese über 1,1 kg Seifen reichen mir vermutlich bis Sommer. Vielleicht gibt es bis dahin wieder einen Sale?

Was haltet ihr von Lush, von der Qualität, den Preisen?
Überzeugt oder eher Rabattkäufer wie ich? ☺
Eva


Das ist der erste Post, den ich mit dem Live Writer eingestellt habe. ☺ Bisher habe ich mich mit dem Bloggerdings abgequält. Ich überlege immer noch, zu Word Press zu wechseln. Wer hat Erfahrung damit und kann mir die ersten Schritte erklären?


.

Labels: , , , ,

4 Kommentare:

Am/um 3. Januar 2013 um 14:05 , Blogger Paulaxoxoo meinte...

Gut aussehen tuen die meisten Produkte von Lush, aber wie du schon geschrieben hast sind die Preise bei dem ein oder anderem Produkt echt etwas zu teuer.

 
Am/um 6. Januar 2013 um 22:30 , Blogger E.T. von roundaboutme meinte...

Wo du Recht hast hast du Recht. Aber sie duften halt so gut und sind schon was besonderes. ♥ Nicht alles, aber sehr vieles.

 
Am/um 12. Januar 2013 um 20:00 , Blogger sillie meinte...

Ich habe zum Glück noch den Büche de Noel bekommen ..war auch das wichtigste Produkt für mich .Ich liebe ihn .Schlage immer zu ,wenn er runtergesetzt ist:-)LG

 
Am/um 27. Januar 2013 um 01:29 , Anonymous Chrissi meinte...

Die Snowcake Seife ist der Hammer. <3 Aber über ein Kilo Seife??? Hilfe! :D Ich hab zwar bestimmt auch in etwa so viel, allerdings jeweils um die 100g von vielen verschiedenen Sorten :)

Meinen Blog habe ich übrigens auch mit Wordpress gemacht und bin super zufrieden, wenn du Hilfe brauchst, meld dich. :)

Liebe Grüße,
Chrissi

www.chrissis-welt.de

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite