Mittwoch, 28. November 2012

Der kleine Boxenwahn. Heute: Schokostück - die Schokobox im Abo

[Boxen]


Quelle: Schokostück


Und der Hype nimmt kein Ende. 
Wie viele Boxis sind eigentlich auf dem Markt? Warscheinlich sind´s nur ein Dutzend, aber die Einfälle werden immer kurioser. 


Beauty (Glossy und ihre diversen Varianten, Douglas BoB, Pinkbox, Naturökotasche-anstelle-Box *ich hab vergessen wie die heißt*), Mischbox (dm Lieblinge, Medpex Wohlfühlbox {die ist aber kein Abo}), Lebensmittel (Brandnooz, dm Leckerbissen), Schuhe (ne, die hat sich ja kurz nach dem Launch schon selbst zerschreddert in´s Off), Tampons, Schlüpper (da fällt mir ein: a) ich hör von der Box gar nix mehr, gibt´s die eigentlich noch? und b) meine Bloggerbox wollte ich euch ja noch zeigen *hust*), Schmuck, Sextoys und nun auch, siehe oben das Bild: Schokolade. Ich habe garantiert minestens eine Box vergessen, und editiere ich sie nach wenn ihr mir schreibt welche.



Fehlen jetzt noch die Klamottenbox (öfter mal was Neues im Schrank), Möbelbox (man will ja auch mal umstellen, so alle 3 Monate etwa), die Autobox (es ist trendy da doch passend zur Jahreszeit die Farbe zu wechseln. Ein Abo im 1/4-Jahresrhythmus käme gelegen)
Fällt euch noch ne Box ein? Was hättet ihr denn gern?


Es gibt kaum eine Phantasie, die sich nicht in passenden Boxen ausleben läßt. Ich bin mal gespannt, was sich die Werbefuzzis noch alles einfallen lassen, um ihre Proben, Marken und Werbebotschaften überteuert an die Frau zu bringen. Fast alles läßt sich ja in Boxen packen, und machen wir uns nichts vor meine Süßen, WIR sind es doch, die die Dinger letztendlich bestellen. Kein Mann sitzt vor dem Rechner und murmelt vor sich hin "Oh diese Beauty-, Fressalien-, Ringbox ist aber ein neuer Knaller. Die muss ich jetzt haben. Ich bestell die mal einfach im Abo.". Kein Mann sitzt wild um sich schlagend stinksauer vor dem PC weil er eine der heiß begehrten Boxen nun doch nicht bekommen hat und beleidigt rundum glückliche Abonnenten und Seiteninhaber bei Facebook. 

Wir, eigentlich die schlaueren, Frauen sind es, die sich Sachen andrehen lassen, die sie normalerweise offen im Laden nicht kaufen würden und schon gar nicht zu dem Preis. Es ist rosa, es ist in einer Schachtel, es ist eine Überraschung, wir bezahlen dafür. Okay, wir sind manchmal meschugge, aber irgendwas ist ja immer... ♥

Das Hirn setzt aus und wir sitzen im Abo. Glücklicherweise ist es keine Falle, in der wir monate- oder gar jahrelang fest stecken. So ein Abo ist auch schnell wieder gekündigt, gerade bei einer bestimmten Beautybox wartet ein Heer füßescharrender Damen auf ein freies Boxenabo
Ich bin keine Ausnahme was Boxen angeht. ☺ Hier ist mein kleines Outing:

Im Abo habe ich zur Zeit folgende Boxen: Douglas BoB, die "normale" Glossy, Brandnooz (vergünstigt), dm Box (Glück gehabt), und ich bestelle mir alle drei Monate die Wohlfühlbox. 
So gesehen bin ich noch im grünen Bereich, es soll Damen geben die alle Boxen haben/ wollen.

Auch bei mir waren es schon mehr, aber irgendwann reicht´s einfach. Einige Boxen waren gut, okay, aber nichts pasendes für mich drin. Die Young Glossy z.B. mit ihrem Playboyduft *schauder*. Nein, weder für Sofaheffner noch für Antipickelcreme bin ich eine Zielgruppe. Die Pinkbox ist nicht übel, keine Frage, aber ich mag die dauernden Duschgels und Deos da drin nicht. Außerdem lese ich die meisten Zeitschriften eh (teilweise sogar im Abo) und für mich ist die Beiliegende dann ein "altes" Exemplar. Die Douglas BoB hat auch schon schlechtere Tage erlebt und ich blieb ihr treu. Nachdem sie den Preis nicht unverschämterweise um 50% erhöht hat, hat sie meine Sympathie ohnehin erstmal sicher. In den meisten Fällen kann ich zumindest den Warenwert auch gebrauchen und ab-und-zu ist mal ein Knallerteil drin (wie letztens das Soap&Glory). Ganz schlimm ist die Surprise*Bag, auch was den nicht vorhandenen Kundenservice angeht. Ich rate euch von ab!


Ich schweife ab und das meilenweit. Eigentlich ging es um die Schokobox.  Passend dazu das Monatsabo für 15 €, das 3-Monats-Abo für 45 € (hallo? Rabatt??) und das 6-Monats-Abo für 85 € (ui, hier können glatt 5 € gespart werden aber ihr werdet für 6 Monate geknechtet mit Schoki und Süßem.*Obwohl, wenn ich so drüber nachdenke.... besser nicht*.)



Wer hat Interesse an einer Schokoladenbox? Wie steht ihr zu Boxen allgemein? Unnützer Kram oder habt ihr einen Liebling, der unbedingt sein soll?





.

Labels: , , , , , , , , ,

4 Kommentare:

Am/um 28. November 2012 um 13:44 , Blogger Poizonlady meinte...

Eine Schokoladenbox gibt es aber schon länger, ich hab mal vor einiger Zeit einen Bericht im Fernsehen gesehen, da verschickte ein Unternehmerduo eigens dafür kreierte Pralinen monatlich an die Abonnenten. War aber glaub ich eher ein Club. Da gab es dann ganz ausgefallene Sachen, wie z. B. Meersalz-Herrenschokolade-Pralinen. Der Bericht war von 2010 oder so in dem Dreh. Ganz neu ist die Idee also nicht - nur die Schokobox die du uns jetzt vorgestellt hast, find ich nicht wirklich interessant. In anbetracht meiner Hüften wäre es auch besser ich verzichte darauf hihi :D

 
Am/um 28. November 2012 um 14:53 , Blogger Manu meinte...

Oh Mann, eine Schokoladenbox bräuchte ich so sehr, wie das Hüftgold, welches durch diese Box entsteht. ;))

Damit könnte ich gar nichts anfangen. Vor allem, wenn dann irgendein Kram drin ist, der hier den Geschmack nicht trifft. Den Kosmetikkram kann ich immer irgendwie weiter verschenken, aber die Schoki...?! Nicht wirklich... Vor allem, wenn sie bereits angeknabbert wurde.

LG

 
Am/um 28. November 2012 um 21:57 , Blogger chocomauz meinte...

Ich liebe zwar Schoki... aber NUR Schoki in einer Box wird mir bestimmt schnell langweilig.

Habe meinen Boxenkonsum auch vor ein paar Monaten runtergeschraubt... nu hab ich nur noch die Douglas BoB und die Medpex Wohlfühlbox. Das muss reichen.

 
Am/um 30. November 2012 um 12:25 , Anonymous Kira meinte...

also ich wusste nicht mal, das es ne schmuck box gibt das muss ich mir mal genauer anschauen.
ich habe selber nen onlineshop für schoki von daher würde ich glaub keine box bestellen aber der inhalt schaut interessant aus....
Aber ich würde eine Box mit Süßigkeiten die gemischt sind glaub auch bevorzugen. Chips, knabberzeugs und schoki, aber auch Brauseufos oder Gummizeug..
das wäre toll:-)

Liebe Grüße

Kira

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite