Samstag, 24. November 2012

Marilyn und Chanel N°5 - ein Interview

[Fundstück]


Marilyn war eine begnadete Selbstdarstellerin. Ihr Image als blondes Dummchen hielt sich dennoch hartnäckig. Laut Chanel ist jetzt erst ein Interview aufgetaucht, in dem sie erklärt wie es (angeblich) damals zu ihrem berühmten Bonmot kam:


"Im Bett trage ich Chanel N°5 und sonst gar nichts."







Amüsant zu hören, am Wahrheitsgehalt zweifel ich. 







.

Labels: , , , , ,

2 Kommentare:

Am/um 24. November 2012 um 17:02 , Blogger die Brina meinte...

Das ist ein schön gemachtes Video und ich finde Marilyn war einfach toll. Warum N°5 allerdings sooo beliebt ist werde ich wohl nie verstehen, ich gehöre bestimmt zu den 1% der Frauen, die es absolut ekelhaft finden :-D

Danke für das schöne Fundstück! :-)

 
Am/um 24. November 2012 um 23:10 , Blogger Alice D. meinte...

Das Parfüm mag ich auch nicht... aber ich liebe dafür den Charme der 50er/60er Jahre umso mehr, und Marilyn sowieso<3
Danke für das tolle Video, ich bin ganz verzaubert (und erleichtert daß ich mich mit einem Marilyn-Lippenstift "trösten" kann xD)
LG

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite