Sonntag, 15. April 2012

hell! hell? Foundationvergleich für helle Haut

[Swatch]


Drogeriefoundations sind nicht gerade für ihre hellen Nuancen berühmt. Trotzdem habe ich versucht unter den helleren Tönen eine zu finden, die zu meiner blassen Winterhaut passt.
Was soll ich sagen? Hier sind die Kandidaten in unterschiedlichen Lichtverhältnissen, schaut selbst:




Von  links nach rechts:
Bourjois flower perfection 51 Vanille Clair - Artdeco High Performance Nr. 14 - Maybelline Fit Me 120 -  Astor Skin Match 100 ivory





Alle vier Foundations dunkeln nach. Besonders extrem ist das bei den beiden letzten, Maybelline und Astor.
Mit der Konsistenz der Artdeco bin ich sehr unzufrieden. Insgesamt finde ich sie zu trocken, der Auftrag mit dem Bufferpinsel gestaltet sich schwierig weil sie sich sehr in Poren und Fältchen absetzt und jedes Hautschüppchen unschön betont. Ein gleichmäßiges Ergebnis ist auf meiner Haut fast unmöglich. Die hohe Deckkraft ist mir persönlich auch zu viel. Die 3 anderen Foundations waren von mittlerer Deckkraft.
Die Konsistenzen von Maybelline und Astor sind leicht gelig, sie lassen sich wunderbar auftragen und verblenden, spenden reichlich Feuchtigkeit, sind leider nur zu dunkel zur Zeit. Eventuell passen sie mir im Sommer.

Farblich wurde ich fündig bei Bourjois. Vanille Clair passt, hat aber leider für mich andere Mängel. Sie ist nicht feuchtigkeitsspendend genug, trockenere Stellen wie z.B. um die Nase herum und an den Wangen werden cakey. Insgesamt wirkt meine Haut mit dieser Foundation nicht "gepflegt" genug. Ich habe ausserdem den Eindruck das sie nicht genug mit der Haut verschmilzt sondern eher "aufliegt".

 Hier noch einmal die 4 Kandidaten im Überblick.







Habt ihr eine der 4 schon selbst getestet und seid zufrieden mit ihr?



,.

Labels: , , , , ,

6 Kommentare:

Am/um 15. April 2012 um 14:36 , Blogger keijtieloves meinte...

Habe keine der vieren .. Mag es aber auch gar nicht, wenns nachdunkelt :(

 
Am/um 15. April 2012 um 14:42 , Blogger Susu von Krawall meinte...

ich glaube die wären alle vier zu dunkel für mich...
Von Astor habe ich auch eine aber die dunkelt so nach, dass ich sie nicht nutzen kann.

 
Am/um 15. April 2012 um 17:15 , Blogger Ms Wurzels Beauty Blog meinte...

nachdunkeln ist echt schlimm. ich benutzte gerade die even better von clinique.

LG

PS: Falls du noch den Kabuki aus der Soul Sista sucht: Ich hab extra zwei gekauft um einen zu verlosen an alle die die leider keinen mehr bekommen haben.

http://mswurzel10.blogspot.de/2012/04/verlosung-essence-soul-sista-kabuki.html

 
Am/um 16. April 2012 um 12:18 , Blogger E.T. von round about me meinte...

Nachdunkeln ist leider ein so häufiges Problem. Sehr schade wenn man glaubt die richtige Nuance gefunden zu haben und schaut nach einer Stunde doch nach Indianer aus :/

 
Am/um 19. April 2012 um 00:05 , Blogger ChaosMuddi meinte...

Ich hatte mal das Fit Me. Sah nach etwas über einer Woche aus wie ein Streuselkuchen, habe davon einfach nur Pickel bekommen.

 
Am/um 14. März 2014 um 08:37 , Blogger morganleflay meinte...

Ohje, das hört sich ja gar nicht gut an. :( Ich bin aktuell mit meiner Rimmel 25H Foundation aber sehr zufrieden.

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite