Dienstag, 20. März 2012

Catrice Wimpernserum

[Review]


Lang, Länger, am längsten. So wünschen wir uns unsere Wimpern.
Leider hatte ich kein Tana Wimpernserum zum Testen in meinen Boxen. Catrice bietet allerdings im Standardsortiment ein ähnliches Produkt an





Lash Plus +25% längere Wimpern.

Längere Wimpern im Schlaf! 25% längere Wimpern in 30 Tagen.
*wenn in Kombination mit Catrice Lash Growth Mascara angewendet.
In Tests bestätigt (1 Monat Wirksamkeitstest mit 20 Personen. 80% der befragten Frauen gaben an, nach 30 Tagen Anwendung der Mascara und des Serums deutlich längere Wimpern zu haben.
Augenärztlich getestet.

Anwendung: Wie Eyeliner auf den Wimpernkranz auftragen. 

Inhalt: 6ml, haltbar 6 Monate nach dem Öffnen, Kosten: um 5€.



Der Auftrag des Wimpernserums geht schnell und einfach. Es ist ein kühles Gefühl auf dem Lid und es dauert ein paar Minuten bis zum Trocknen.
Der Pinsel unterscheidet sich nicht von einem Eyelinerpinsel. Das Serum riecht neutral und ist farblos.
Bei den ersten Anwendungen kribbelte es unangenehm und es gibt ein sehr kühles Gefühl. Mein erster Eindruck war, ich vertrage das Serum nicht. Nach einigen Tagen gab sich das Problem. Ein leichtes Kribbeln war allerdings immer zu spüren. Außerdem darf man nicht zu viel Produkt auftragen. Kommt das Serum in die Augen brennt es. Ich habe das Catrice Wimpernserum 4 Wochen lang täglich abends angewandt. 




Die enthaltenen Inhaltsstoffe:





An meinen Wimpern habe ich keine Veränderung nach 4 Wochen Anwendung feststellen können. 
Funktioniert das das Längenwachstum etwa nur in Kombination mit der dazu empfohlenen  Catrice Lash Growth Mascara


Kennt ihr das Catrice Wimpernserum? Wie sind eure Erfahrungen damit?


,.

Labels: , , , , , , ,

14 Kommentare:

Am/um 20. März 2012 um 19:42 , Blogger keijtieloves meinte...

An solche Wirkungen glaube ich eigentlich nicht, wäre ja zu schön wenns funktionieren würde....

 
Am/um 20. März 2012 um 20:06 , Blogger Manu meinte...

Ich glaube auch, dass es nur Geldmacherei ist.

Oh... wieder zurück zur alten Kommentarfunktion? ;)

LG

 
Am/um 20. März 2012 um 21:00 , Blogger E.T. von round about me meinte...

Na ich auch nicht wirklich, es war ein Versuch nachdem alle so vom Tana geschwärmt hatten.

 
Am/um 20. März 2012 um 21:03 , Blogger E.T. von round about me meinte...

Zurück nicht :/ ich bin am verzweifeln. Beide Kommentarfunktionen laufen nebeneinander her.... nur sehen die Leser nur jeweils eine Funktion. Ich sehe beide, es ist zum auswachsen. Es liegt an Blogger, die stellen was um in den nächsten Wochen, da soll (lt. Intense Debate) einiges doppelt laufen. Nach der Umstellung sollte es wieder einheitlich funktionieren.

 
Am/um 21. März 2012 um 01:02 , Blogger MissThinkpink84 meinte...

Ich hab das Serum auch und es verschimmelt jetzt quasi in der Schublade,weil es nix gebracht hat .

 
Am/um 21. März 2012 um 08:08 , Anonymous Mona meinte...

Schade, dass es nichts bringt. Wäre eine super Alternative zu den vielen sauteuren Angeboten. Ansonsten ist Catrice ja eine wirklich super Marke. Ich teste auch grad ein paar Produkte. http://selbst-ist-die-frau.blog.de/2012/03/19/catrice-test-gewinnspiel-13216758/
Da kann ich nicht meckern....
Nach dem Tana muss ich mal suchen... was ist das?

 
Am/um 21. März 2012 um 08:21 , Blogger E.T. von round about me meinte...

Bei einer Haltbarkeit von 6 Monaten kein Wunder wenn es wirklich bald schimmelt ;)

 
Am/um 21. März 2012 um 08:22 , Blogger E.T. von round about me meinte...

Ein kurzfristig gehyptes Wimpernserum das tatsächlich etwas bringen soll. Beim Preis schweigen wir lieber^^

 
Am/um 21. März 2012 um 14:39 , Blogger Beauty Mango meinte...

Also ich halt ja von so nem Zeug allg überhaupt nix :D

 
Am/um 28. März 2012 um 09:48 , Anonymous Anonym meinte...

Hallo, ich habe mir ebenfalls die günstige Alternative von Catrice gekauft. Bei 5 Euro kann man ja nichts falsch machen. Vorher habe ich das Serum von APHRO CELINA versucht. Ich habe es zum Einführungspreis von 29,00 Euro gekauft und fand das schon recht happig. Mittlerweile kostet es aber 45,00! Aber: es wirkt tatsächlich. Tatsache ist, daß Augenärzte festgestellt haben, daß bestimmte Augentropfen den Nebeneffekt haben, daß die Wimpern wachsen. Dieser Wirkstoff ist in APHRO CELINA enthalten. Leider vertrage ich es nicht sehr gut, es brennt und die Augenlider sind immer gerötet. Aber nach 4 Wochen hatte ich wirklich sehr lange Wimpern, dichter und schwärzer wurden sie allerdings nicht. Als ich es abgesetzt habe, sind nach dem Ausfallen ganz normal meine "kurzen" Wimpern wieder nachgewachsen.

 
Am/um 28. März 2012 um 16:51 , Blogger E.T. von round about me meinte...

Ganz gefährlich, solche Tropfen werden gegen Grauen Star eingesetzt und haben mit Kosmetik schon nichts mehr zu tun. selbst bei 10€ würde ich das nicht benutzen.

 
Am/um 9. Juli 2012 um 15:54 , Anonymous Anonym meinte...

Probier mal M2lashes - ist schweineteuer, 120 Euro für 5 ml, aber ich benutze es und kann bestätigen, dass es wirkt! Man kann nicht erwarten, dass ein Serum für 5 Euro irgendwas bringt. In M2Lashes ist ein Wirkstoff drinnen, der in Augentropfen gegen grauen Starr enthalten war (und bei den Patienten ein Wachstum der Wimpern als "Nebenwirkung" hatte).

 
Am/um 25. Oktober 2012 um 17:44 , Anonymous Anonym meinte...

Aphro Celina wirkt bei mir fantastisch!! Nach 4 Tagen war die Rötung meiner Augen weg. Nun benutze ich es bereits 3 Monate. Meine Wimpern sind auffallend lang und dicht geworden. Kein rausgeworfenes Geld, denn die Menge reicht für mind. ein halbes Jahr.

 
Am/um 29. Januar 2013 um 19:38 , Blogger Tanja Emser meinte...

mir sind die wimpern davon ausgefallen, absoluter schrott

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite