Donnerstag, 3. November 2011

Swatches Gel-Eyeliner RdL young-Theke



Gel-Eyeliner habe ich ja nun genug, aber noch keinen der Marke Rival de Loop young. Die sind so putzig klein die Minidöschen :).


Magi hat die Textur des schwarzen Eyeliners als "sehr weich" bezeichnet, was ich so nicht bestätigen kann. Im direkten Vergleich mit essence sind sie deutlich fester.

Die oberste Schicht ist beim ersten Benutzen ein klein wenig trocken, sobald man aber mit dem Pinsel ein paar Male drüber geht klappt es wunderbar.
Mir persönlich kommen die sehr kleinen Döschen unhandlich vor, die lassen sich schwerer festhalten beim schminken, auch den Verschluß finde ich etwas sperriger als bei den üblichen Dosengrößen. Praktisch ist eine kleinere Größe sonst aber auf jeden Fall, meist kann keine eine Dose aufbrauchen bevor ein Gel-Eyeliner eintrocknet. 


Im Auftrag sind die Gel-Eyeliner butterweich und trocknen schnell matt an. 



Farbabgabe bei 01 carbon und 02 nougat ist super, nur 03 purple ist etwas sheer beim ersten Auftrag, so das für ein deckendes Ergebnis 2 Schichten nötig sind. 

01 carbon
rechts: RdL 01 carbon - links: essence 01 midnight n paris


01 carbon (schwarz) ist genauso schwarz wie der essence 01 midnight in paris, im Vergleich habe ich die Farbtöne von essence Gel-Eyelinern neben die RdL geswacht. Man kann auf dem Bild gut sehen, das die Konsistenz des essence deutlich matschiger ist, weil sich seitlich kleine Tröpfchen davon abgesetzt haben, die einfach zuviel am Pinsel waren.



02 nougat
re: RdL 02 nougat - mi: essence 02 London Baby - li: essence-LE BBC All Night Brown

03 purple
links: essence 03 Berlin Rocks - Rdl 03 purple in 3 Schichten, 2 Schichten, 1 Schicht


03 purple enthält außerdem, anders als die beiden anderen Farben, silberne Glitzerpartikel, die auch erst beim dritten Auftrag dann richtig glitzernd herauskommen, für´s Abend Make-Up und auch partytauglich.


Gel-Eyeliner-Vergleich
die geswatchten Gel-Eyeliner


Ich mag die matten Töne sehr gerne, meine bisherigen Gel-Eyeliner trocknen glänzend oder schimmernd an. Aus diesem Grund bin ich mit den RdL durchaus zufrieden.
Die Farbe bleibt mit Base darunter und zusammen mit e/s auch den ganzen Tag problemlos da wo sie hin gehört und verläuft nicht.
Das Entfernen geht mit Abschminktüchern oder AMU-Entferner genauso gut wie bei den essence Gel-Eyelinern.


Kaufempfehlung: Für wenig Geld für einen brauchbaren matten Gel-Eyeliner bekommen? Mit den drei RdL-Linern ja.


,.

Labels: , , , , , ,

3 Kommentare:

Am/um 3. November 2011 um 15:15 , Blogger Manu meinte...

Ich muss diese Gel-Eyeliner echt auch mal ausprobieren. Mühe mich immer mit diesen flüssigen Pinseldingern ab. Kann ich zwar ganz gut, weil jahrelange Übung, aber grad wenn es schnell gehen muss... *schweigenwir* ;)

LG

 
Am/um 4. November 2011 um 17:50 , Blogger Bluhnah meinte...

lidstrich... das wird nix bei mir...
schönes wochenende :-)

 
Am/um 5. November 2011 um 19:34 , Blogger cassy meinte...

Diese Gel Eyeliner überraschen mich aber! Hätte nicht gedacht das sie wirklich gut sind. Ich glaube die sollte ich mir im Laden mal anschauen.
Danke für die schönen swatches :)
Liebe Grüße

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite