Donnerstag, 4. September 2014

Für mehr Feiertage - brandnooz #7/14

[Boxen]


2014.09.04



Die August-Box ist bereits ausgepackt und zum Teil verputzt und die Juli-Box noch nicht mal gezeigt. Wieder waren interessante Sachen drin, die gern probiert wurden.




Zum Inhalt und was wir davon hielten:

* Oettinger Fassbrause Mango, 0,33 l für 0,56 €, Launch Mai 2014. Ja lecker aber ziemlich künstlich und süß, wäre kein Nachkaufkandidat für mich. Mein Mann mochte das merkwürdigerweise lieber, aber er mag ohnehin süße Getränke im Gegensatz zu mir. :)
* Lay´s Deep Ridged Kartoffelchips in der Sorte naturel, 147 g für 1,79 €, Launch April 2014. Nicht so hart wie die Kesselchips aus der letzten Box, dafür sehr viel geriffelter. Leider total langweilig im Geschmack, fand keiner von uns besonders. Sicher kein Nachkauf. 
* Shatler´s Cocktails in der Sorte Havanna Special, 200 ml für 2,99 €, Launch ?. Noch nicht aufgemacht, die Dose ist irgendwie weich, als ob es ein leichter Tetrapack ist. Der Inhalt soll nur mit crushed ice vermischt werden und ist dann trinkfertig. 
* Jules Mumm Plus in den Sorten Acai & Cranberry Holunderblüte, je Probierflasche 0,2l, die Originalgröße enthält 0,75 l für 4,99 €, Launch März 2014. Probiert habe ich bisher nur die Sorte Acai und fand sie unspektakulär. Schmeckte ein bisschen wie aromatisierter Sekt, leicht säuerlich. Auch nicht mein Geschmack, das liegt daran, das ich Sekt allgemein nicht mag. 
* manner Mio! in der Sorte Haselnuss, 120 g für 1,69 €, Launch Mai 2014. So schnell konnte ich die Packung gar nicht weg packen bevor sie aufgegessen war. Die Kids und der Mann haben sie eiskalt verputzt, ich selbst habe ein (1) Stück bekommen zum testen. :) Schmeckte sehr leicht, knusprig zart, unheimlich lecker und wir sicher nachgekauft. 
* Afroot Sutherlandia, 0,33 l für 1,69 €, Launch Mai 2013. Kein neues Produkt, aber eins, das wir noch nicht kannten. Bitter, ungewöhnlich irgendwie, nichts, das mir schmeckte. Ich habe auch noch kein Getränk dieser Marke hier in einem Laden gesehen. 
* Tyme Out Beruhigungsdrink, 275 ml für 2,95 €, Launch November 2013. Auch das ist kein neues Produkt, auch keins das ich mir je gekauft hätte. Energiedrinks lehne ich für mich komplett ab. Ich halte sie für überzuckerten Mist, der außer einer Menge Kalorien nur hohen Koffeingehalt aufweist und den bekomme ich auch mit ein paar Tassen Kaffee. Das hier ist das Gegenstück dazu, ein Beruhigungsdrink, der mit peruanischen Macawurzeln und Natürlichkeit wirbt. ich gestehe, ich habe mich noch nicht ran getraut. 


Wie war die Box insgesamt? Durchwachsen, nicht gerade eine der stärksten Boxen des Jahres. Ich habe Waffeln kennen gelernt, die echte Nachkaufkandidaten sind und mein Geschmack in Bezug auf Sekt hat sich nicht geändert durch neue sektähnliche Produkte. Nicht alles, was nach Chips aussieht, ist auch pikant gewürzt. Diese waren sterbenslangweilig. Für allzu viele Getränke in den Boxen kann ich mich nicht erwärmen, ich mag zwar das eine oder andere ganz gern, hier waren mir speziell einfach zu viele Getränke drin.

Hätte euch die Box gefallen? Alles Liebe ♥


Labels: , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite