Montag, 7. April 2014

Retro Love im Bad - J.S.Douglas Söhne

[Produkttest, Hautpflege] 


2014.04.07 





Benefit z.B. hat die zauberhaftesten Verpackungen, viele andere Firmen designen ebenfalls zuckersüße vintage angehauchte Produkte. Ich liebe es <3.


Douglas hat unter seinem Namen die Marke J.S.Douglas Söhne gelauncht. Die einzelnen Produkte sind alle in zauberhaften zarten Farben gehalten und versprechen nicht nur einen optischen Genuss.


Zur Herkunft der Marke J.S.Douglas Söhne:
Es ist das Jahr 1820, als der Begriff von Schönheit und Pflege neu definiert wird. An Bord eines schottischen Dreimasters landet ein junger Mann im Hamburger Hafen. Sein Name ist John Sharp Douglas, seine Profession das Seifesieden und seine Inspiration die Schönheit.

Beflügelt vom Duft der Frauen und der salzigen Luft des Nordens legt er 1821 den Grundstein für ein Imperium der Schönheit. Seine Seifenfabrik im dichtgedrängten Handwerksviertel Kehrwieder, Teil der heutigen Speicherstadt, wird zu einer Schatztruhe der Innovation. Ob die berühmte Kokosnussöl-Soda-Seife oder die Chinesische Himmelsseife – John Sharp Douglas begeistert seine Kunden mit immer neuen Kreationen.
Für viele Jahre floriert das Geschäft, der Vater gibt sein Wissen an die beiden Söhne weiter und auf der Weltausstellung 1851 wird „J.S. Douglas Söhne“ international geehrt. Doch es sind schließlich zwei Frauen, die den Namen Douglas zu dem machen, was er heute ist. 1910 erwerben die Schwestern Anna und Maria Carstens die Namenslizenz und eröffnen an einem stürmischen Hamburger Maitag die erste Parfümerie Douglas. In einer Zeit, als Frauen noch nicht wählen durften, legten die beiden den Grundstein für den heutigen Erfolg der Parfümerie Douglas mit mehr als 1.200 Filialen in 22 Ländern.

Vor 190 Jahren ist ein schottischer Träumer im Hamburger Hafen von Bord gegangen. Viel hat sich seitdem getan. Doch immer noch macht Douglas das Leben schöner. John Sharp Douglas würde sich freuen.


Das Beste der Vergangenheit für Ihr schönstes Jetzt
Im Jahr 2010 feiern wir das Erbe von John Sharp Douglas mit einer neuen, sinnlichen Pflegeserie. J.S. Douglas Söhne vereint die Expertise der Vergangenheit mit der Technologie von heute und präsentiert einen Pflegeluxus der Extraklasse. Wählen Sie zwischen drei Wohlfühl-Linien und entdecken Sie jetzt Ihre Lieblingsserie





Ein paar davon bekam ich zum Testen* und bin schwer angetan aus verschiedenen Gründen. 


Zum einen natürlich das oben angesprochene Design. Filigran, zart, reinstes Boudoir-Feeling. 








Retro, pink, rosa. Es ist wunderschön zum anschauen. 



Bekommen habe ich ein Set Vitamine & Shea-Öl, bestehend aus Duschgel, Body Lotion und Puder Spray. Es gibt in dieser Reihe noch eine Body Cream und ein Milk Bath. Ihr könnt euch hier >>die komplette Serie anschauen.

Eingangs erwähnen möchte ich die Versiegelung aller Produkte entweder mit Klebestreifen aus Kunststoff, die wirklich fest halten oder einen Plastikstopfen beim Body Spray. 





Body Lotion & Duschgel


In der letzten Zeit habe ich die beiden Produkte fleißig benutzt und kann euch mein Fazit dazu mitteilen, bevor die Flaschen völlig leer sind.

Beide Produkte haben einen wundervollen Duft aus Kokos und Blumen, der leicht pudrig auf der Haut bleibt. So wie sie aussehen, so duften die beiden auch.
Die pflegende Wirkung spüre ich tatsächlich. Das Duschgel trocknet meine Haut nicht aus, hinterlässt aber leider nur eine zarte Spur von Duft nach dem Abtrocknen. Die Body Lotion ist von eher festerer als flüssiger Konsistenz und zieht wider Erwarten ungeheuer schnell ein. Andere Bodylotions brauchen da deutlich länger bei weniger Pflegewirkung. Das war ein Punkt, der mich sehr erstaunt hat und den ich so noch bei keiner Bodylotion erlebt habe. Dabei pflegt sie trotzdem reichhaltig und hinterlässt deutlich noch nach Stunden wahrnehmbar ihren leichten zarten Duft.

Es ist ein Genuss, diese beiden Produkte zu benutzen und sie sind für mich echte Nachkaufkandidaten. Die anderen Varianten Zitronenmelisse & Ingwer und Aloe Vera & Feigenkaktus möchte ich unbedingt auch noch testen, nur Lavendel & Thymian interessiert mich weniger, was am Lavendel liegt, den ich nicht so gern schnuppere.


Beschreibung von Douglas:

Das intensiv pflegende Showergel mit den Vitaminen A und E sowie Shea Öl beruhigt und pflegt die Haut schon beim Duschen. Die reichhaltige Textur schützt die Haut vor dem Austrocknen und hinterlässt sie samtig weich.
Die Bodylotion pflegt und regeneriert trockene Haut. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Shea-Öl, Vitamine und Seidenproteine spenden Feuchtigkeit, schützen die Haut und pflegen sie intensiv. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut samtweich, glatt und geschmeidig an.





Er ist so süß, und doch....





...so gar kein Kandidat für mich. Leider zerstäubt der Pumpflakon eine zu großzügige Menge zu großflächig, so das ich eher an Glitzereddie aus Twilight erinnere, als an gehighlightet. Für eine Party mag das angehen, für Fasching auch noch oder als Haarglitzer. Ich empfinde diese glitzernde Menge als too much und zu aufdringlich "Chantall tu mal die Omma winken." und trage lieber subtilere Formen an Highlightern.



Beschreibung von Douglas:
Das dezent parfümierte Puder-Spray mit Vitaminen und Shea-Öl hinterlässt einen zarten Goldschimmer auf der Haut. Das Puder-Spray kann wie ein Duft auf Gesicht, Dekolleté und dem Haar aufgetragen werden. Nach dem Aufbrauchen des Puders können Sie den Flakon mit Ihrem Lieblingsparfüm befüllen.


Die Preise liegen zwischen 6,99 € und 14,99 € je nach Produkt. Zum gesamten Angebot von J.S.Douglas Söhne.



*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 
*enthält affiliate links



Habt ihr schon Erfahrungen mit den J.S.Doglas Söhne-Produkten?


Alles Liebe ♥




Labels: , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite