Freitag, 7. März 2014

Polka Dotted Women´s Health Box formerly known as Pink

[Boxen]





Die Pinkbox hat ihren Namen durch die pinke Box. Klingt simpel, ist auch so. War auch so. Bis gestern, als die polka gedottete Woman´s Health Box aka Pinkbox bei mir überraschenderweise schon klingelte.
Ich bin not amused! Zwar mag ich Polka Dots durchaus, aber nicht auf der Pinkbox. Die Schachtel war manches Mal öfters das eigentliche Highlight. Inhaltsmäßig bin ich zwar nie so ganz enttäuscht, irgendein Teil ist immer ganz nett >>siehe auch hier, nett ist ja bekanntlich der kleine Bruder von…. das heißt, ich behalte sie weiterhin aber sie ist definitiv für mich keine Highlight Box.

Kommen wir zum Inhalt, dem eigentlich Wesentlichen einer Box:





Geliefert wurde die Polka Dot Box mit der aktuellen Ausgabe März 2014 der Zeitschrift Women´s Health und einer riesigen Dose Haarspray einer mir unbekannten, schweineteuren Marke im üblichen braunen Karton.





Das pinke Schleifchen ist noch das Alte, die Aufkleber die das Seidenpapier zusammen halten jdeoch ist schon ein Women´s Health-eigenes. Die Kooperation hat scheinbar mehr als begonnen. Die ganze Box kommt mir quasi bereits übernommen vor.






Enthalten war:
* Michael O´Rourke Love Your Hair 3 Way Hairspray, 300 ml Originalgröße für 23 € (stolzer Preis, ein Produkt allerdings für das ich keine Verwendung habe)
*Dove go fresh rebalance Pflaumen- und Sakurablütenduft, 55 ml Probegröße/ Originalgröße 250 ml für 2,39 € (wunderbar fruchtig-blumiger Duft, ich liebe ihn)
* MeMeMe Beat the Blues Highlighter, 12 ml Origninalgröße für 6,95 € (genau der Gleiche war auch in der letzten Glossybox enthalten, wird er etwa ausgelistet und es müssen Restbestände weg?)
* Everdry Antiperspirantien, 3er-Package mit verschiedenen Tüchern/ Creme, Probegrößen/ Originalgrößen 50 ml roll-on für 19,90 €/ 10 hands Tücher für 9,90 €/ 10 feet Tücher für 14,90 € (brauche ich nicht, ich benutze einen Deostick)
* Fructis Farbbeschützer Shampoo, 250 ml Originalgröße für 2,25 € (joar Shampoo mit Silikon halt, es duftet aber extrem fruchtig)
* Balance CD mit Entspannungsklängen
* Workout-Plan
* Hello Fresh-Gutschein


Noch mal alles zusammen im Überblick:




Fazit:
Plus: eine Probegröße mit nicht nennenswertem Preis
Minus: Haarspray, doppelter Highlighter (dafür kann Pinkbox aber nichts), Deotüchercremedingens (nä will ich nicht sowas!), Silikonshampoo, Goodies für Sport


Diese Box war mal wieder nichts für mich. Ich habe allerdings schon wieder ein neues Duschgel *hustDovehust* im Auge, danke PolkaPinkHealthDotBox, ist ja nicht so das ich nicht palettenweise das Zeug eh schon ins Bad karre.


Ich behalte die Box weiter. Erstens finde ich die Entwicklung einer Kooperation immer interessant. Women´s Health ist zwar nicht meine bevorzugte Zeitschrift ich halte es da eher mit W.Churchill und no sports, aber in welche Richtung die Box schlägt bleibt spannend. Wird demnächst Müsli als Beauty von innen enthalten sein? Gehen die Themen immer mehr Richtung Sport, Diät, Figur, Gesundheitskapseln oder bleibt die Box ein reines (Drogerie-)Kosmetikprojekt?



Wollt ihr auch eine Box? Dann klickt hier:
www.pinkbox.de




Alles Liebe ♥ und was meint ihr? Wäre das eure Box oder habt ihr eine Idee, in welche Richtung die neue Pink Health Box geht?




Labels: , , , , , , , , ,

1 Kommentare:

Am/um 7. März 2014 um 14:34 , Blogger Alice meinte...

Ich mag die Optik :) Inhaltlich ist da für mich nichts dabei. Marc ist auch nicht unglücklich, dass die Horterei ein Ende gefunden hat ;)

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite