Samstag, 1. Dezember 2012

strikt verliebt in Vintage - Vintage District zum verlieben

[Preview]



Selten hat mich eine Drogerie-LE in der letzten Zeit so angemacht wie die folgende. Ein einziges Bild hat genügt um mich sabbernd schmachtend vor dem Monitor grenzdebil grinsen lächeln zu lassen und minutenlang nur noch habenhabenhabenhabenhaben zu murmeln. Ganz ehrlich? Schaut euch doch das Bild an:

Und nun sagt mir, das euch das nicht gefällt. ☺ Na, na, na? Wusste ich´s doch!
Die ganze Zeit dachte ich daran, das Blush erinnert mich am Rande ein bisschen an eine ganz bestimmte LE... euch auch? Surf Baby, surf in Paradise ♫ lalalalala







Hier die Infos zur neuen Trend Edition Vintage District:

Cooler Hippie-Look trifft Bohemian Chic und Streetstyle: Die neue essence trend edition „vintage district” verbreitet im Januar 2013 das Flair der berühmten Fashion-Szeneviertel weltweit. In vielen Großstädten sind sie zu finden: Künstlerbezirke mit einzigartigen und individuellen Läden, in denen vergangene Trends zum Leben erwachen und sich mit neuen Styles verbinden. Lässige Retro-Farben wie Rostrot, Petrol, Grau, Pfirsich und Braun sowie Produkte in Vintage-Optik machen Lust auf die Schätze vergangener Generationen. Die absoluten Highlights dieser trend edition sind der duo lipstick & gloss in zwei intensiven Farben und das nail art decoration kit für jede Menge ausgefallene, kreative Nageldesigns. 





essence vintage district – eyeshadow

Used and amused! Die drei hochpigmentierten Farben des Lidschattens bestechen durch ihre zarte sowie langanhaltende Textur und machen einfach Spaß. Absoluter Eyecatcher ist die gesprenkelte Optik in den jeweils anderen Farben der trend edition. Vintage Feeling pur! Erhältlich in 01 I'm so retro, 02 shopping @ portobello road und 03 get arty. Um 1,99 €*.






essence vintage district – gel eyeliner set

Farbintensiv in Türkis und Grau garantiert die Gel-Creme-Textur des Eyeliners einen präzisen Lidstrich und ist durch die im Set zugehörige Brush besonders easy aufzutragen. Das ultimative Duo für individuelle Eyeliner-Styles. Erhältlich in 01 shopping @ portobello road und 02 get arty. Um 2,49 €*.







essence vintage district – duo lipstick & gloss

Unique lips! Ein wahres Must-Have und so praktisch ist der duo lipstick & gloss: Zwei Texturen in der jeweils gleichen Farbe vereint in einem Kombi-Produkt sorgen für ultimatives Farbvergnügen. Die cremige Lippenstift-Textur kann entweder allein oder als Basis für den Gloss aufgetragen werden, aber auch der Gloss ist Single und als Topper ein absoluter Star! Erhältlich in 01 vintage peach und 02 antique pink. Um 2,99 €*.






essence vintage district – multi colour blush

Damals oder heute, Fashionista oder Bohemian-Queen: Einen perfekten Teint möchte jede! Die Basisfarbe in zartem Peach sorgt für Frische, während das Blumen-Dekor mit Goldschimmer schöne Highlights zaubert und den Bohemian-Look komplettiert. Erhältlich in 01 it's popul-art. Um 3,29 €*.

♥ Ist das nicht ein Schmuckstückchen? ♥







essence vintage district – nail polish

Antike Schätzchen! Die vier Retro-Farben des Nagellacks machen Lust auf eine Reise in die Vergangenheit. Pfirsich, Rostrot und Türkis sind plain und Grau kommt mit leichtem Schimmer. Allein aufgetragen oder als Basis für die Deko-Elemente des nail art decoration kit zaubern sie einen Hauch Nostalgie auf die Nägel. Erhältlich in 01 vintage peach, 02 shopping @ portobello road, 03 antique pink und 04 get arty. Um 1,79 €*. 


essence vintage district – top coat gel look

Shiny nails: Der hochglänzende Top Coat verleiht den Nägeln das angesagte Gel-Finish und eignet sich perfekt zum Versiegeln aller individuell kreierten Nail-Styles. Erhältlich in 01 shine like new. Um 1,69 €*.







essence vintage district – nail art decoration kit

Individualistinnen: Do it yourself! Einzigartige Nageldesigns gelingen ganz easy mit den beiden Varianten des nail art decoration kit. Ob Glitter, Flakes oder Perlen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und das Wow-Erlebnis ist garantiert! Erhältlich in 01 something g-old - something new und 02 designer for a day. Um 2,49 €*.








Offiziell ist die essence Vintage District ab Januar 2013 im Handel, aber schaut einfach mal kurz vor Weihnachten schon in die Geschäfte. Vielleicht wurde die TE schon ein bisschen früher ausgeliefert wegen der Feiertage/ Neujahr. ☺







Die Eyeshadows müssen jetzt nicht sein. Zu fad und zu unpassend für die Winterzeit. Den grauen Eyeliner würde ich gern swatchen ob ich diesen Farbton in meiner Sammlung verwenden kann, der blaue Eyeliner ist eher etwas für den Sommer von der Farbe her. Duo Gloss-Lipstick, nun ja, muss man das immerzu doppeln? Bin ich kein Fan von. Das Blush erregt meine volle Aufmerksamkeit, ich liebe es jetzt schon. Allein zum anschauen. Interessant sind dann noch die beiden Lacke 03 antique pink und 04 get arty für mich und die Nailart Kits schaue ich mir auch an, denke aber das ich dafür keine Verwendung haben werde weil ich mich zu wenig mit Nageldesign beschäftige. Hübsch anzuschauen sidn die beiden Kits und sicher eine günstige Alternative für diejenigen, die mal in Nageldesigns hinein schnuppern wollen.
 


Wie gefällt euch das Blush-Schätzchen? Genauso gut wie mir?


Eva



.

Labels: , , , ,

5 Kommentare:

Am/um 1. Dezember 2012 um 13:37 , Blogger Lisa meinte...

Die Nagellackfarben sind so toll <3
www.lebeberlin.net

 
Am/um 1. Dezember 2012 um 20:07 , Blogger Lejamatt´s Beauty World meinte...

Ich werde mir auf jeden Fall das Blush und den grauen Gel Eyeliner anschauen!

 
Am/um 1. Dezember 2012 um 21:37 , Blogger Patricia E. meinte...

Hallo meine Liebe.
Würdest du einer Liedstrich "Jungfrau" den Geleyeliner von essence empfehlen?
Liebe Grüße, Patricia
paetrischa-petit

 
Am/um 1. Dezember 2012 um 22:03 , Blogger E.T. von roundaboutme meinte...

Sie sind günstig, zum testen ja. Sie sind allerdings nicht die besten in der Konsistenz, da gibt es bessere.
Es kommt aber auch auf den Pinsel an und mit welchem du am ebsten klar kommst. Für den Anfang reichen essence und ein essence angled (abgeschrägter) und/ oder ein geknickter Eyelinerpinsel zum üben was am besten für dich ist. Danach kannst du auf andere Qualitäten umsteigen. :)
essence ist durchaus okay, es sind nette Farben dabei und wer nicht immer die selben Farben nimmt ist günstig damit bedient, sie trocknen nach einer Weile ein und es könnte sonst teuer werden.
Gut und relativ günstig finde ich die Maybelline Geleyeliner (und der Pinsel), sind aber halt nicht viele Farben zur Wahl.

 
Am/um 2. Dezember 2012 um 15:49 , Blogger carooolyne meinte...

Das Design des Blushs finde ich superschön :)
Liebe Grüße!

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite