Donnerstag, 4. Oktober 2012

The Carrie Diaries - Teaser

[Trailer]


SatC ist einer meiner absoluten Lieblingsserien. Natürlich habe ich auch das Buch dazu gelesen, das aber nur ganz entfernt etwas mit der Serie zu tun hat. The Carrie Diaries in gedruckter Form hat mir auch nicht gefallen. Für mich ist das ein Jugendbuch, geschätztes Alter der Zielgruppe 12-16 Jahre.

Nun kommt aber wieder eine Serie auf den Markt und die hört sich interessant an, witzig spritzig wie SatC wie wir es kennen. Sarah Jessica Parker war und ist Carrie Bradshaw. Ob diese Carrie, gespielt von AnnaSophia Robb, ihren Part in der jüngeren Ausgabe glaubwürdig übernehmen kann? Ich denke ja.

Mein erster Eindruck von The Carrie Diaries ist harmonisch passend als Prequel und geeignet, Carries Anfänge im Big Apple zu beleuchten. Die Dialoge erinnern stark an Carrie, die Mode spielt schon hier eine große Rolle und auch die Schauplätze sind gut umgesetzt.




Die Story von "The Carrie Diaries"

Gemeinsam mit ihren Freundinnen Maggie und Jill durchlebt Carrie Bradshaw die Höhen und Tiefen des Erwachsenwerdens in ihrem letzten Highschool-Jahr. Sie verliebt sich in Sebastian Kydd, den neuen Schwarm an ihrer Schule, es folgt die erste Liebe, der erste Liebeskummer und die ersten Intrigen. Erstmals in ihrem Leben stellt sich Carrie Fragen über Liebe, Sex und Freundschaft und beginnt darüber zu schreiben. Nach bestandenem Abschluss bekommt sie einen Platz in einem Schriftstellerseminar in New York City und kehrt der Provinz den Rücken zu. Voller Hoffnungen und Träume zieht sie nach Manhattan und lernt das Großstadtleben kennen und lieben.


Ich freue mich auf den Pilotfilm und die anschließende die Serie. 

In den USA wird die Serie ab Januar 2013 gezeigt, wann sie zu uns nach Deutschland kommt ist leider noch nicht bekannt.




Mögt ihr Carrie und freut ihr euch darauf wie ich?





.

Labels: , , , ,

6 Kommentare:

Am/um 4. Oktober 2012 um 13:43 , Blogger Janine meinte...

Ohh hört sich interessant an - werd ich mir mal anschauen wenn im Januar rauskommt!

 
Am/um 4. Oktober 2012 um 14:17 , Blogger miu nguyen meinte...

Als Sex in the City im deutschen Fernsehen lief, war ich viel zu jung *höhö* Und habe die Serie irgendwann die letzten Jahre nachgeholt :D Ich liebte die Charaktere, aber ich muss gestehen, dass ich Sarah Jessica Parker nicht hübsch genug für die Rolle der Carrie Bradshaw fand :3

Da ich aber in letzter Zeit wieder auf der Suche nach einer stylishen "Damenserie" bin, bin ich ganz gespannt auf The Carries Diaries - und der Teaser erscheint richtig vielversprechend. Auch die Schauspielerin find ich sehr hübsch und süß und freu mich schon drauf :D

Schade, dass es halt wirklich die 80er Jahre sind, so dass man die Mode nicht direkt kopieren kann :b

 
Am/um 4. Oktober 2012 um 14:53 , Blogger E.T. von roundaboutme meinte...

Alles kommt wieder *Mantra* auch die 80er. Obwohl... die waren ja echt scheußlich teilweise. Schulterpolster brrrrr

 
Am/um 4. Oktober 2012 um 19:54 , Blogger Alice meinte...

Mich reizt es gar nicht. Irgendwie ist sie mir nicht genug Carrie... keine Ahnung :)

 
Am/um 7. Oktober 2012 um 02:16 , Anonymous Emily van der Hell meinte...

Hallo Eva,

vielen lieben Dank, dass Du die Aktion "Blogger against Mobbing" mit dem sichtbaren Button unterstützt. Könntest Du ihn vielleicht auf die Seite verlinken, damit man auch weiß, wohin er genau gehört? Danke Dir! :-*

Liebe Grüße ... Katja

 
Am/um 7. Oktober 2012 um 11:19 , Blogger E.T. von roundaboutme meinte...

oh sorry Emily, habe den Link hinter dem Bild vergessen einzufügen. Ist jetzt gemacht.

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite