Donnerstag, 23. Juni 2011

agnès b. FARD À PAUPIÈRES b. green! Lidschatten-Perlen

Letztens gab es bei brands4friends Kosmetik von agnès b.

Natürlich musste ich da gleich mal die Lidschatten-Perlen testen und habe zu blanc/ beige/ rose gegriffen

Gute Ersparnis, die allerdings wegen der Versandkosten auch nur lohnte weil ich ein anderes Produkt mitbestellt hatte. 

 hier ist der Deckel nur aufgelegt

  • Inhalt: 3g
  • recycelbarer Tiegel (Pappe) 
  • Kosten:
    Normalpreis dafür: 16,90 Euro
    online reduziert auf: 11,83 Euro und 
    bei brands4friends für: 7,90 Euro zu haben :)

     

Das Döschen ist winzig und richtig süß mir den grünen Kleeblättern. Die Papp-Verpackung ist allerdings ziemlich schwer auf zu bekommen, da eng anliegende Pappe und ohne Gewinde.
Innen im Deckel ist noch ein kleines Schaumstoffpad eingelegt, das die Perlen an Ort und Stelle halten soll, damit sie nicht unnötig in der Dose herumfliegen und bröseln.




So werden die Perlen beworben:
Die hauchfeinen Lidschatten-Perlen in 3 sich harmonisch ergänzenden Nuancen werden mit dem Pinsel vermischt und zaubern ein betörendes, perlmuttschimmerndes Strahlen auf Ihre Lider. 

Es gibt noch 2 weitere Nuancen in grün (khaki-gold-pastellgrün) und lila (lila-silber-rosa). Würden mir beide auch noch gefallen.


Meine Erfahrungen damit:
Beim Betrachten des online-Bildes hatte ich mir eine Art Bronzer für die Lider vorgestellt. Falsch gedacht :)

Versucht habe ich die Perlen zuerst nur als Lidschatten pur
Die Farbe vermischt sich zu einem glänzenden beige, der an sich sehr schön ist, mich aber nicht grad vom Hocker reißt.

Der Auftrag ist einfach. Nur mit dem Pinsel im Döschen reiben, fertig. Die Perlen krümeln nicht und die Farbe läßt sich sehr leicht verteilen. Ich musste einige Male mit dem Pinsel in die Dose, die Farbe ist nicht sehr deckend
Es sieht auf den Augen sehr natürlich aus, schimmert auch bei normalem Tageslicht gut, ist allerdings nichts besonderes an sich.
Als Highlighter oder kombiniert mit braun, lila oder grün kann ich mir meine beige Variante hervorragend vorstellen.




Fazit:
Als Lidschatten direkt ist die Farbe äußerst dezent. Sie glänzt allerdings, sowohl mit Base als auch ohne, sehr hübsch. 
Als Highlighter oder für natürliches Make-up super geeignet. Wer auf Naturkosmetik steht, für den ist die b. green!-Serie von agnès b. vielleicht eine Alternative.
Mir persönlich ist die Variante blanc/ beige/ rose zu unspektakulär um als Lidschatten durch zu gehen, mehr Farbe darf es dann schon sein.
Für einen Normalpreis von 16,90 Euro finde ich die Perlen zu teuer wenn ich mir das Ergebnis so anschaue. 
Im Angebot naja, kann man haben, muss man aber nicht. 






 

Labels: , , , , , , , , ,

4 Kommentare:

Am/um 23. Juni 2011 um 17:25 , Blogger Erdmute meinte...

Das mit den Erdbeeren und Balsamico ist wirklich lecker. Ich hab reife Erdbeeren, Kiwi und Mango gewürfelt, mit Zucker ein wenig gesüßt (muss man aber nicht, gerade, wenn man Balsamicocreme nimmt und nicht Balsamicoessig) und einen TL Balsamicoessig dazu. Man schmeckt den Essig nicht, nur dass der Obstsalat sehr aromatisch und außergewöhnlich schmeckt. Total leckaaa! :D

 
Am/um 23. Juni 2011 um 17:44 , Blogger E.T. meinte...

ui, das wird Lilly freuen, sie traut sich auch noch nicht so recht ran :) danke dir, werd ich versuchen

 
Am/um 23. Juni 2011 um 21:19 , Blogger Bluhnah meinte...

rosa lidschatten macht bei mir "heulaugen" :-(

 
Am/um 23. Juni 2011 um 21:21 , Blogger E.T. meinte...

so rosa war die Farbe gar nicht^^

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite