Dienstag, 3. Juni 2014

Gedanken zur Box of beauty & voraussichtlich nächstes Hauptprodukt Douglas BoB Juni 2014

[Boxen]  


2014.06.01  




Mittlerweile weiß ich von der Douglas Box of beauty gar nicht mehr, was ich halten soll. Die enthaltenen Produkte sind vielfach Douglas Eigenmarken, in ziemlich kleinen Größen *hustMaxiprobenhust*. In meiner letzten Box: Zweimal Eigenmarke Shampoo & Spülung, ausreichend für genau 2 Haarwäschen für meine überschulterlangen Locken. Reichen zwei Wäschen aus, um eine neue Marke zu testen? Ich meine nicht. Eine Größe zum 5x mindestens probieren hätte mir einen besseren ersten Eindruck verschafft. Insbesondere da es sich um eine Eigenmarke handelt, die für Douglas selbst nicht teuer zu beschaffen sein dürfte. Eine 30 ml-Größe ist ein bissl dürftig für einen Konzern dieses Kalibers. Verschweigen will ich die Nagelbox des vorletzten Monats auch nicht. Das sich Dougi da so gar nicht mit Ruhm bekleckert hat, ist klar. Essence Topper, Handlotion Eigenmarke, ein weiterer Topper, ein simpel roter Lack. Na, super.
Thema erreicht - es ist für die Nägel? Thema verfehlt - es ist zu viel Eigenmarke und viel zu viel einfallsloses Zeug drin.
Die Themen sind klasse, soweit sind wir uns in der Community einig. Aber aus den Themen kann mehr gemacht werden! Soweit herrscht ebenfalls Einigung.
Der Preis ist seit einiger Zeit angezogen auf 15,- €, der Inhalt sollte ausgewogen und einheitlich sein. Der Wert des Hauptproduktes soll nicht zwingend dem Wert der Box entsprechen, so wie es ursprünglich mal angedacht war, sondern in etwa +/- 10,- € betragen.
Das letzte Hauptprodukt war ein teures Teil mit 30,- €Warenwert, gemeckert wurde stellenweise trotzdem. Der Duft sei nach Oma. Der Duft ist zwar toll, aber wer braucht sowas. Wie man´s macht ist es nicht richtig. Jedem kann es nicht recht gemacht werden, ist nun mal so. Thema der letzten Box war Haare, das Spray passt insoweit dazu. Die Shampoo-Pröbchen auch. Knackpunkt waren genau diese Shampoos. Ich las von Boxen, die (bis auf das Hauptprodukt) nur Shampoos enthalten hatten. Okay, wäre mir auch zu viel, übertreiben muss nicht sein. Gemotzt wurde auch wegen der ungleichen Verteilung der Shampoos bzw. der Größen derselbigen. Teilweise Originalgrößen, teilweise Proben. Hach ne.

Mein Fazit daraus: gar keins. Ich kann es schlicht nicht mehr einordnen. Neugierig auf die weiteren Boxen bin ich immer noch. Neugierig wie es allgemein mit den Boxen weitergeht. neugierig ob sich die Bob noch berappelt und wieder zu alter Form aufläuft. Vielleicht trifft die geschäftsführende Riege ja doch noch mal einen zündenden Funken? Wird unser ehemals tiffanyblaues Boxenbaby aus der mittlerweile Trauerphase mit mattem gedämpftem Türkis und schwarzem Trauerrand zurückgeführt zu neuem Glanz? Sie war mal echt toll! Sie war das erste Highlight und alle rissen sich um ein Abo. Und nun?


Zum nächsten Hauptprodukt: Ich glaube das ist keine Überraschung mehr. Laut ausgesprochen in Facebookgruppen und klar erkennbar im Puzzle:

tadaaa, eine H A N D C R E M E (diese hier). *wtf*?? Noch eine? Noch jemand überrascht? 




Habt ihr eine? Wollt ihr eine? Habt ihr gekündigt? Erzählt mir eure Meinung zur Douglas BoB.
"Krieg der Boxen" könnt ihr bei Chris (<--Blogempfehlung) nachlesen.


Alles Liebe ♥



Labels: , , , , , , , ,

1 Kommentare:

Am/um 4. Juni 2014 um 08:30 , Anonymous Anonym meinte...

hm, ich weiß nicht, ob das nächste Produkt nicht eher die Körpercreme ist:
ist:https://www.douglas.de/douglas/Pflege-K%25C3%25B6rper-Pflege-Grown-Alchemist-K%C3%B6rperpflege-Deeply-Hydrating-Mandarin-Rosemary-Leaf_productbrand_3000069207.html

In der Vorschau sieht man doch eine größere Schrift oben, die sieht man zumindest bei der Handcreme nicht....naja, ich bin mal gespannt ^^

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite