Mittwoch, 5. Februar 2014

Gammelnägel, Gummibürste oder Safari Look

[Swatch]


von Instagram

Safari Look von Rival de Loop young, der Eigenmarke der Drogeriekette Rossmann, steht schon seit einiger Zeit in den Regalen. Interessiert hat mich eher das Motto der LE, als die einzelnen Produkte.
Rival de Loop (& der Ableger für die jüngere Zielgruppe RdL young) hatten in der Vergangenheit einige recht schöne Ideen, allein die Umsetzung war nicht immer so gelungen als das ich sie dauerhaft empfehlenswert gefunden hätte. Allein die Verpackungen empfinde ich meist als leicht "ramschig", billig. Ich mag schöne Dinge gern in die Hand nehmen und genieße ein gewisses Feeling beim benutzen schickster Verpackungen, ja ich bin ein Opfer. Egal, ich mag das so und will mich nicht täglich mit Joghurtbecherplastik schminken.
Fantastisch ist der ölfreie AMU-Entferner, der immer und immer wieder nachgekauft wird. Ich finde ihn großartig. Er entfernt effizient und reizfrei sämtliches wasserlösliches Augen-Make-Up, er ist günstig und er ist von MUA´s abgesegnet (meine eigene Einschätzung allein reicht mir auch schon, ich füge das nur zur Unterstreichung an.) :)
Ich schwadroniere über die Marke an sich, zurück zu Safari: interessiert haben mich 2 Lacke, das Nail Powder und die Mascara. Mit Mascara ist das so eine Sache, man kriegt mich fast immer! Das Argument für diese war die schmale Gummibürste. Ich mag Gummibürsten an sich schon und dann die schmale Form, die mich an meine ebenfalls lange geliebte Chanel Inimitable Intense erinnert. Ich wollte sie einfach probieren und herausfinden, inwieweit da Ähnlichkeiten bestehen.



Empfehlung von mir. Wer schmale Gummibürstchen mag, wird auch mit dieser gute Ergebnisse erzielen können. Sie trennt sauber, schwärzt gut und verdichtet (zwar nicht HG-mäßig, aber doch angenehm). Sagen wir so, es gibt natürlich bessere Mascara, aber sie ist in der Drogeriesparte schon eine günstige Alternative zu manch hochpreisiger. Leider ist sie limitiert, ich finde es immer wieder schade ein Produkt zu finden und dann adieu zu sagen. Vielleicht wird sie ja in´s Standardsortiment übernommen, wer weiß?


Die Lackfarben sind 02 Shiny Bronze, ein warmes Goldbeige und 03 Desert Rose, ein warmes Terracottarot. Der hellgrüne 01 Green Crocodile hat mir weniger zugesagt. Das Nail Effekt Powder gab es nur in der Einheitsfarbe schwarz ebenso wie die Mascara.




Ein bisschen fellig sollte sich das Nailpowder anfühlen, es wurde eine ziemliche Sauerei die Fussel erstmal auf den Nagel zu bekommen und angefühlt hat es sich schon schräg. :) Muss man wohl einfach mögen.

man beachte: am Vortag bereits durchgetrocknete Nägel und trotzdem stauben die Fussel überall ab!

Ich mag es nicht. Weder das Gefühl der durch den feuchten Lack angeklebten schwarzen Fussel, noch den optischen Eindruck von pelzigen Gammelnägeln. Es schimmert so leicht grünlich...wie Schimmel... Als hätte ich einen alten Teppich ausgeklopft und die Reste kleben. Assoziationen, die ich NICHT auf meinen Nägeln haben will! Man stelle sich Finger Food damit vor *grusel*.
Abgesehen davon ist das Aufbringen der Fussel eine echte Sauerei, die Mikrobörstchen kleben überall nur nicht da, wo sie sollen. Alles staubt damit ein, die Öffnung der kleinen Dose reicht nicht annähernd aus um damit das Nailpowder auf den Nagel zu stäuben, also öffnete ich die Dose ganz. Der Tisch war halb voll mit Bröseln - der Nagel blieb halb unbedeckt. Zu guter Letzt tauchte ich das Nailtip ganz rein, so ging´s auch.
Muss ich nicht wiederholen. Nein, nein.



Alle Produkte der Safari-LE im Überblick. 

Pressebild Rival de Loop young

Eine weitere Review seht ihr beim Nagellackjunkie und bei Sunny.



Habt ihr etwas aus der Safari-LE? Wie sind eure Eindrücke zu Rival de Loop?



Euch alles Liebe ♥


Labels: , , , , , , , ,

3 Kommentare:

Am/um 5. Februar 2014 um 19:12 , Blogger Sunny meinte...

hihi die Beschreibung des Nail Effekt Powder ist gut ;)
Ich mags auch nicht umbedingt. Kann ich drauf verzichten.

LG

 
Am/um 10. Februar 2014 um 13:49 , Blogger Nathalie meinte...

die le ist echt toll :)
LG*

Nathalie von Fashion Passion Love ♥

 
Am/um 11. Februar 2014 um 20:22 , Anonymous Anonym meinte...

das Nail Effekt Powder finde ich gar nicht mal so schlecht. Man muss es nur mit Geduld auftragen und ja, vielleicht nicht unbedingt schwarz ^^ Dieses Powder gibts bei anderen Anbietern auch in Rot und Pink soweit ich es gesehen habe. Ich habe damit ein paar nette Sachen hinbekommen (z.B. Tatzenabdruck und dann das Powder drüber.) Aber bleibt wohl jedem das seine ^^

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite