Freitag, 20. Juli 2012

Pigmente & Tools "colour arts" -TE by essence

[Preview]






essence trend edition colour arts 
Unlimited colour, unlimited effects, unlimited looks! Alle kreativen Beauty-Queens aufgepasst: Ab August 2012 präsentiert essence mit der trend edition colour arts unzählige neue coole Styling-Möglichkeiten für die Augen, Lippen und Nägel. Reine Farbpigmente in leuchtenden Tönen – von matt und dezent schimmernd bis metallisch und hochglitzernd – sorgen für einen einzigartigen Look mit Eyecatcher-Garantie. Um absolute Individualität zu erzeugen, lassen sich alle Pigmente auch miteinander kombinieren. Ob einzeln verwendet oder gemixt – die trend edition macht durch die expressiven Farben einfach gute Laune und weckt die Kreativität. 
Do it yourself… mit essence!







colour arts pigments
Rainbow-Colours! 20 verschiedene ausdrucksstarke Farben mit unendlich vielen unterschiedlichen Effekten machen die Auswahl nicht leicht. Einfach die Lieblingsfarben auswählen, auf Wunsch miteinander mixen und auf die noch feuchte jeweilige Base für Augen, Lippen und Nägel auftragen. Dank der hochpigmentierten Farben mit extrem hoher Deckkraft gelingt jeder individuelle Colour-Art-Look - jeden Tag neu!
Um 2,49 €*.


colour arts eye base
Stays on and on… Die ultrafeine, transparente Lidschatten-Base sorgt für einen ebenmäßigen Auftrag der Farbpigmente und garantiert durch eine besonders gute Haftfähigkeit ein langanhaltendes und intensives Augen-Make-up. Um 1,79 €*.
colour arts lip base
Die perfekte Grundierung für den Auftrag der Farbpigmente auf die Lippen! Zuerst wird die transparente Base aufgetragen, anschließend können die gewünschten Farbpigmente mit dem Multi Tasker aufgetupft werden. Die colour arts Pigmente eignen sich auch wunderbar, um kreative Schattierungen und individuelle Muster zu kreieren.
Um 1,79 €*.
colour arts nail base
Mix it baby! Die transparente Nagellack-Base kann mit einem oder mehreren Pigmenten gemischt werden und erzeugt immer neue coole Farbkombinationen. Außerdem kann sie auch als farbversiegelnder Überlack verwendet werden. Um 1,59 €*.



colour arts mixing jars
In diesen transparenten Plastikdöschen können die Lieblingspigmente gemischt und aufbewahrt werden. Sie kommen gleich im Duo, damit die einzigartigen Kreationen auch für zukünftige, angesagte Make-Up-Looks verwendet werden können. Um 1,29 €*.



colour arts multi tasker
Multitasking leicht gemacht! Dieser Applikator wurde speziell entwickelt, um die Pigmente auch garantiert an der richtigen Stelle aufzutragen. Die Silikon-Spitze ermöglicht eine präzise Dosierung und genaue Positionierung. Der Applikator ist ein absoluter Allrounder und eignet sich für den professionellen Auftrag auf Augen oder Lippen und um die Pigmente easy zu vermischen. Mit wasserfestem Make-up-Entferner ist der multi tasker leicht zu reinigen. Um 1,29 €*.

* unverbindliche Preisempfehlung 


Die essence trend edition colour arts ist ab August 2012 im Handel erhältlich. Ab Herbst 2012 nach dem Sortimentsupdate werden diese Produkte dann auch im essence Standard-Sortiment zu finden sein.



Pigmente in der Drogerie. Wahnsinnig spannendes Thema. Die Farben gefallen mir durchweg. Und die ersten Swatches konnte ich bei den Gurus hier entdecken. Bei dem schmalen Preis pro Pigment dürfen mehrere den Weg vom Laden zu mir antreten. Und ich freue mich sehr darauf, sie auszuprobieren. Nicht alle Töne die ich gern hätte besitze ich. Ich kann mir daher gut vorstellen, einige neue Eyeshadows nach Lust und Laune zusammen zu mixen.
Der neue Applikator mit Silikonspitze erscheint mir ebenfalls ein interessantes neues Tool zu sein. Ich werde ihn sicher testen.  
Die Nagellackbase ist jetzt für mich eher eine kleine Spielerei. Wer seinen Lack gern aus den Pigmenten selbst mischen möchte... Muss ich nicht unbedingt versuchen.
Statt Eyebase hätte ich mir lieber ein Mixing Medium gewünscht. Eye Bases gibt es mMn schon genug in der Drogerie. 
Ob es so das wahre ist ein Pigment auf den Lippen zu tragen? Ich denke da an Haltbarkeit, Praktikabilität (Essen/ Trinken etc). Und ob eine Lippenbase wirklich echte Abhilfe schaffen kann? Ich zweifele. ☺  Wer das versucht hat, darf mir gern den Link dazu in die Kommentare schreiben. 




Insgesamt finde ich diese LE, die kurze Zeit später ohnehin ins Standardsortiment einzieht, ein gelungenes Paket. Daumen hoch!








,.

Labels: , , , , , ,

2 Kommentare:

Am/um 20. Juli 2012 um 09:59 , Blogger Alice meinte...

Das ist ja interresant! Bis eben konnte ich mit dem Begriff "Pigmente" noch gar nichts anfangen...

 
Am/um 20. Juli 2012 um 12:38 , Blogger Franzi XY meinte...

Ich freue mich auch schon riesig auf die LE! Ich hätte mir auch ein Mixing Medium gewünscht, das werde ich dann woanders dazukaufen...

LG

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite