Freitag, 10. Februar 2012

ACTA erstmal ad acta







Das Auswärtige Amt stoppt überraschend die Unterzeichnung des internationalen Handelsabkommens Acta
Mit dem Vertrag wollen die USA, Japan und weite Teile der EU unter anderem Raubkopien im Internet bekämpfen.


Hier geht´s zum ganzen Artikel:
*klick*
,.

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite