Freitag, 14. Oktober 2011

Versace for H&M

Kooperation von H&M in diesem Jahr mit Versace, die ersten Bilder sind da:

Die Kollektion wird ab dem 17. November in den Läden sein.


In der aktuellen Petra (Novemberausgabe) ist ein Interview mit Donatella Versace abgedruckt:

Donatella über Die Anfangsidee...
"Als H&M mich fragte, ob ich mit Ihnen zusammenarbeiten wolle, habe ich, ohne zu zögern, zugesagt. Viele junge Menschen kennen Versace nicht wirklich - ich möchte ihnen zeigen, was Versace eigentlich ist. Dazu bin ich auf eine Reise durch die Geschichte von Versace bis heute gegangen. Herausgekommen ist so etwas wie eine CD mit den Greatest Hits der Kollektionen."

Donatella über Die Kollektionen...
"Sämtliche Stücke sind für die heutige Zeit aktualisiert worden: Die Proportionen sind neu, die Schnitte sind anders, aber das ikonische Design ist wiedererkennbar. Ich finde es unglaublich zu sehen, wie diese Klassiker heute sogar noch relevanter scheinen als zu ihrer Zeit."

Donatella über Ihre Lieblingsstücke...
"Ich liebe das Jerseykleid mit Nieten, weil es zeigt, dass es bei Versace immer eine Balance zwischen hart und weich gibt. Etwas, von dem ich glaube, dass Frauen es auch sind: stark, aber mit einer sanften Seite. Ich liebe auch die bedruckten Leggings, Cashmere-Pullover und auch Jeans. Niemand macht bedruckte Jeans, also dachte ich: ´Warum eigentlich nicht?` Die Zusammenarbeit mit H&M hat mir die Freiheit gegeben, dies zu realisieren. Zudem sind Drucke eines der wichtigsten Elemente der Tradition von Versace."

Donatella über Die Accessoires...
"Der Schmuck ist einfach großartig - besonders die Blumenringe sind wunderschön. Ich will sie alle. Die bedruckten Taschen mit dem Miami-Print sind hinreißend und die Schuhe genau so, wie ich sie liebe: ausschließlich High Heels. Sneakers sind bei mir nicht drin."

Donatella über Ihre Vorfreude...
"Als wir dabei waren, die Kollektion zu entwickeln, wollte ich gar nicht mehr aufhören. Für mich ist es ungeheuer aufregend, eine neue Generation ansprechen zu können. Ich bin unglaublich gespannt, was sie mit diesen Kleidungsstücken alles machen werden. Wahrscheinlich tragen sie einen wunderschönen Rock zu Motorradstiefeln - wer weiß? Ich will wirklich zeigen, um was es bei der Mode geht. Es ist keine Kunst, es ist Spaß. Und ich selbst kann es nicht abwarten, mehr von der Kollektion zu tragen. Bei meiner letzten Men´s-Fashion-Show habe ich das nietenbesetzte Lederkleid getragen. Ich muss alle Kleider tragen! Ich brauche sie einfach alle!"
(Quelle: Petra/ November 2011)


Wie gefällt euch die Entscheidung von H&M dieses Jahr Versace in´s Boot zu holen? 

Ich bin nicht sonderlich begeistert. Mag sein, weil ich Versace immer als zu pompös abgestempelt habe, zu viel Gold für meinen Geschmack, zu wenig Understatement, kaum Untertöne - nur Protz und Klotz. Nur meine Meinung :)



,. 

Labels: , ,

6 Kommentare:

Am/um 15. Oktober 2011 um 08:56 , Blogger Manu meinte...

Sehe ich auch so. Versace ist einfach TOO MUCH!

LG

 
Am/um 15. Oktober 2011 um 12:05 , Blogger Sandrina meinte...

das seh ich auch soo. außerdem, sind das unsere deutschen Preise ?? kann sein ja kein Normalsterblichter leisten :o

 
Am/um 15. Oktober 2011 um 14:32 , Blogger Dreamlife meinte...

Mir gefällt auch bisher gar nichts!! Vorallem dann noch zu den Preisen!!?
No!

 
Am/um 15. Oktober 2011 um 17:43 , Blogger E.T. meinte...

Meins ist es auch nicht so :) aber ist ja dann kein H%M sondern Versace, vielleicht relativiert sich der Preis durch das Tragen des Labels für einige^^

 
Am/um 16. Oktober 2011 um 10:30 , Blogger Bluhnah meinte...

von den fummeln gefällt mir gar keiner!

 
Am/um 17. Oktober 2011 um 09:58 , Blogger Alice meinte...

Ich stimme dir völlig zu, Versace war schon immer too much. Allgemein konnte ich mit den H&M-Designer-Kooperationen aber eh noch nie was anfangen.

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite