Samstag, 11. Oktober 2014

Vergessene Boxen: Die ´sfmb` September 2014 Rossmann

[Boxen]


2014.10.11



Noch eine vergessene Box, die schön für mich Box von Rossmann aus dem September. Noch habe ich keinen Gutschein für die Oktober Box bekommen, die sollen erst ab Mitte des Monats verschickt werden.




Ich mag die sfmb richtig gerne, der Inhalt ist querbeet durch die Drogerieregale: Ein bisschen Hausmarke, ein bisschen Drogeriemarke, im bunt gemischten Sortiment und für alle etwas dabei. Für 5 € ist die Box ein echtes Schnäppchen (erstens im Vergleich mit anderen Boxen und zweitens was den Inhalt betrifft) und im Großen Ganzen ist auch alles brauchbar, evtl. auch gut geeignet zum Weitergeben an die Freundin.




Die Box kam schön zerkrutschelt an, es war aber alles verschlossen, wahrscheinlich nur nicht ganz so toll gepackt worden.




Im September war folgender Inhalt in der Box, es handelt sich grundsätzlich um Originalgrößen:

* Bebe More Beautiful Eyes Verschönernde Augenpflege, soll Augenringe sofort kaschieren und für einen kühlenden Frischekick sorgen, 4,49 € 
* 8x4 Modern Charme Deospray, soll für 24h Schutz sorgen und einen unverlkennbaren Duft liefern, 1,55 € 
* for your beauty Professional Smokey-Eyes-Pinsel, doppelseitiger Augenpinsel mit synthetischem Haar, 3,50 €
* Nivea Color Care & Protect Light Shampoo, für feines coloriertes Haar, soll für Fülle, Schwung und Glanz sorgen, 2,39 €
* Olaz Regenerist Luminous Hautton Perfektionierende Creme, soll für strahlende Haut in 8 Wochen sorgen, dabei aufhellend wirken und das Hautbild perfektionieren, 19,95 € 
* Max Factor Masterpiece Transform Mascara, soll dank der schmalen Bürste und den kurzen Borsten perfekt trennen und die Wimpern maximieren, 12,99 € 
* Daniela Katzenberger Glitter Cat EdT 15 ml, soll ein Duft für Frauen sein, die selbstbewusst jede Herausforderung mit einem Lächeln meistern, 11,95 € 
* Isana Professional Haaröl Oil Care, soll mit reichhaltigenÖlen sofort einziehen und das Haar veredeln ohne zu beschweren oder Rückstände zu hinterlassen, 2,99 € 

Gesamtwert des Inhalts: knapp 60 €



Mein Fazit:
Ich mag die Box, trotzdem waren einige Produkte einfach nicht für mich gemacht.

Mit der Katze kann man mich eh jagen, diese Frau geht mal gar nicht mit ihrer ganzen Künstlichkeit. Genauso riecht auch der Duft: sehr süß, sehr künstlich, nicht erwachsen. Würde "Hello Kitty" drauf stehen, der Duft würde dem Namen auch gerecht. 
Voller Optimismus testete ich die Masterpiece, die ja von einigen hoch gelobt wird und fand sie grauenvoll. Max Factor produziert tolle Mascara, ich liebe die False Lash-Reihe, die Masterpiece ist für mich leider absolut ungeeignet. 
Ein weiteres silikongeschwängertes Haaröl hätte es nicht gebraucht, ich verwende zwar in (sehr geringen) Maßen Haaröle, allerdings sporadisch und versuche, so weit es möglich ist, kein Silikon zu benutzen. Zur Zeit bin ich unglaublich zufrieden mit der Pure Locken-Serie der Rossmann Hausmarke, insbesondere mit der Locken Stylingcream, die wundervoll definierte Beachwaves zaubert. Und das alles ganz ohne Silikone. Me Likey ♥.  
Über die Olaz Luminous Creme habe ich mich richtig gefreut, wollte ich doch schon seit einiger Zeit ein anderes Produkt als das Serum dieser Reihe testen, denn gerade das (vor einiger Zeit hoch gelobte) Serum gefiel mir und meiner Haut so gar nicht. Paddy teilte ihre -> Kurzeindrücke von Creme & Augencreme. Noch nicht benutzt, da ich gerade eine andere Olaz Creme teste.
Nivea Shampoo...siehe oben. Keine Experimente zur Zeit mit anderen Shampoos.
Der Smokey Eyes-Pinsel, nun ja. Diese doppelten Pinsel machen vielleicht auf Reisen einen Sinn, zuhause finde ich sie unpraktisch zu stellen. Da ich meine Pinsel in einem Köcher stehend lagere, habe ich keine Verwendung für ihn. Außerdem bin ich mit Pinseln genug eingedeckt und tendiere optional zu hochwertigeren Marken. 
Da ich nur Deosticks (bzw. zur Zeit einen alufreien Roller) kommt das 8x4 Deo nicht zum Einsatz, ich habe kurz am Sprühknopf geschnuppert und festgestellt, das es angenehm duftet, blumig-süß-fruchtig, ich mag den Duft, aber leider keinerlei Sprays, egal welcher Marke.
Eine Augenpflege ist ein immer willkommendes Produkt, ich teste gern und ausgiebig verschiedene Augencremes. Allerdings die Bebe mit einem gewissen Vorbehalt: Ich mag die BrightenUp-Tagescreme schon nicht besonders, mit der Textur kam ich nicht gut zurecht obwohl ich mich gern mit ihr anfreunden wollte nach einigen guten Reviews. Es wurde aber nichts mit uns. Und leider fällt auch die Beautiful Eyes bei mir durch. Sie brennt etwas, und wäre das kein Ausschlusskriterium kommt noch der merkwürdige Schimmer dazu. Eine gewisse Rosatönung mag obligat sein für eine kaschierende Pflege, anders wäre es nur mit reflektierenden Partikeln möglich, der rosa Schimmer bleibt leider auf meiner hellen Haut erhalten auch nach Foundation, Puder etc. Das ist mir echt too much.


Insgesamt eine bunt gemischte Box mit "von allem etwas" dabei. Allein die Olaz Luminous Creme macht den super Eindruck der Septemberausgabe der schön für mich perfekt. Das einige Produkte an/ mit mir nicht funktionieren ist nicht Rossmann´s Schuld. 
Die Zusammenstellung gefällt mir gut, der ausgewogene Inhalt von Haus- und Drogeriemarke ebenfalls. Preis-Leistung perfekt. Was bleibt? Note 1. Weiter so! 


Alles Liebe ♥







Labels: , , , , , ,

1 Kommentare:

Am/um 13. Oktober 2014 um 09:19 , Blogger Ta Bea meinte...

Die Septemberausgabe habe ich auch gewonnen und ich hab mich richtig über die Box gefreut.
Ich finde die Auswahl der Produkte klasse, auch wenn einige der Produkte auch für mich nicht bestimmt sind.

Liebe Grüße

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite