Mittwoch, 12. Februar 2014

Liebeskind und der Verstand setzt aus - Valentins Glossy Februar 2014

[Boxen]







Die Glossybox bewegte sich immer mehr Richtung Masse statt Klasse usw. es wurde für meinen Geschmack immer ramschiger in den Boxen!


Nach meiner Kündigung im letzten Sommer bereute ich keinen Moment das monatliche Auspacken der schicken Pappschachtel. Zu viel Euro für zu wenig Inhalt.
Beäugt habe ich die Luxury Box bereits, aber auch die war mir angesichts des Inhalts (noch?) zu mager, um sie zu tatsächlich ordern. Begeisterte Stimmen habe ich zuhauf gelesen, mich persönlich zwingt der Inhalt (bisher?) nicht zum jubeln. Vielleicht ändert sich das auch noch, wenn ich die nächste Luxus Box sehe. Behalten habe ich die ganze Zeit die Pink Box, was ich manches Mal kritisch ansehe, vor allem auch in der letzten Zeit. Die Pink Box lässt deutlich nach!

Nach diesem Post erst, wirklich erst danach, habe ich mal wieder auf der Glossyboxseite geschaut, was denn so in den neuen Boxen drin ist. Sporadisch sah ich bei Facebook die eine oder andere Zusammenstellung und war nie sonderlich begeistert. La Donna è mobile und so.





Die Box sah schick aus, Valentinsbox mit Küsschen. Ein gutes Argument, wenn frau sich vormacht etwas zu "brauchen". Die Box enthielt Liebeskind. Ab da war der Verstand auf Reisen. Suche ich doch seit Wochen die bezahlbare LAVINA 3D MIELE und/ oder eine PAT Vintage. Schlüsselanhänger von Liebeskind und Glossy hatte mich wieder? Vielleicht auch ein wenig neugierig, wie es mit den Boxen bei Glossy weiter geht, wie sie den Shitstorm überstanden haben und ob sie tatsächlich neu durchstarten oder doch mit Liquiditätsengpässen kämpfen wie gemunkelt? Ist Liebeskind vielleicht sogar eine dauerhafte Kooperation und wir dürfen uns über weitere Goodies freuen? Ich wäre ja mal sehr angetan von der Idee. :) Bei Ebay und KK werden einem die Dinger für teilweise horrendes Geld angeboten. Ich finde es dreist, für ein Goodie ein Startgebot von 10€ und mehr zu verlangen, auf der Liebeskind Homepage kostet mein Anhänger z.B. 15,90€ (allerdings in der Farbe rot). 

Ich finde immer noch keine Rechtfertigung für den unpersönlichen Umgang mit Kunden. Ob sie nun eine weitere Hotline eingerichtet haben und einige blanke Höhrerbediener (denn zu mehr sind die menschlichen Standardantwortenweiterleiter ja nicht fähig) dazu, macht keinen Unterschied. Eine Firma lebt von Freundlichkeit und Service. Da haperts bei Glossy gewaltig. Ob sie sich da endlich mal ändern werden? Wir werden es sehen, bisher war ich nie von Problemen betroffen, mich haben nur die permanenten Beschwerden nachdenklich gemacht.

Nun also doch wieder eine Box für mich, ich bin noch nicht überzeugt aber neugierig. Meine Valentinsbox enthielt folgenden Inhalt:





* Anatomicals Puffy The Eye Bag Slayer, Originalprodukt 3x2 Pads für 17,10 € (interessantes Produkt, Magi und Shelynx haben darüber positiv berichtet)
* Figs & Rouge Coco Rose Lip Balm, Originalprodukt 12,5 ml für 5,90 €
* Models Own Nail Polish Roman Candle aus der Fireworks-LE, Originalgröße 14 ml für 8 €
* Nougat London Limited Sparkling Body Shimmer, Originalprodukt 250 ml für 16,87 €
* Toni&Guy Hair Meet Wardrobe Casual Sea Salt Texturising Spray, Originalprodukt 200 ml für 12,99 €

als Goodie war enthalten:
* Liebeskind Schlüsselanhänger B1 size N dark green, auf der Liebeskindhomepage kostet der Anhänger in der Farbe aubergine 15,99 €
* diverse Werbeblätter mit Rabatten




So auf dem Nailtip schaut der Topper très chic aus, ich teste ihn demnächst auf einem roten Lack.




Fazit der Box:
Bin ich begeistert? Nein, aber überzeugter als letztes Jahr noch.

Die Produkte werden Fullsize, die Minipröbchen haben nachgelassen. Ich sehe wieder verstärkt echte Marken (wenn auch kein High End, aber damit wirbt Glossy ja nun auch nicht mehr, *seufz*) in der Box, wenn ich auch keine Verwendung für einige Produkte habe.
Der reine Warenwert der Box ist auf jeden Fall erreicht, das schafft allein schon der Schlüsselanhänger. Weniger Duschgelproben, Handcremepröbchen (ewiger fail in den Boxen des letzten Jahres), weniger Pflege allgemein und hin zu den dekorativen Produkten. So mag ich das! Auch wenn die Firma an sich durch seinen mangelhaften Umgang mit Kunden einen schlechten Beigeschmack bekommen hat und ich noch ein bisschen an den Desasterboxen von 2012 und 2013 nage.
Ich sehe die Valentinsbox als positiven Neuanfang und beobachte weiter gespannt wie sich Glossy entwickelt.



Retargeting 468x60


*enthält affiliate link

Habt ihr eine Box? Was war in eurer drin? Verlinkt in den Kommentaren ein Bild oder einen Blogpost.
Wenn nein, nicht mehr und was waren die Gründe für euch?


Euch alles Liebe ♥




Labels: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Kommentare:

Am/um 12. Februar 2014 um 14:44 , Blogger Beauty Mango meinte...

Ich find die Box ganz cool, aber den Anhänger find ich hässlich :D

 
Am/um 12. Februar 2014 um 22:58 , Blogger OneMoment meinte...

Ich habe auch eine GLossybox bestellt - aber bisher wurde weder abgebucht noch sonst was :(

 
Am/um 13. Februar 2014 um 12:16 , Blogger Alice meinte...

Ich hab die Box schon lange nicht mehr, weil ich gar nichts mehr benutze (und auch keine Liebskind Schöüsselanhänger brauch^^), aber trotzdem finde ich diese Box wieder richtig, richtig gut und hätte ich sie abonniert, hätte ich mich sehr gefreut :)

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite