Mittwoch, 13. Juli 2011

Ultimate Nudes 030 von Catrice

Zur Zeit mag ich die Nudefarben besonders gerne. 
Bei Catrice wurde ich fündig mit einem Ton, der dem essence french nude 05 simply nude *Post hier* wahnsinnig ähnlich ist. 

Der  
030 My Café Au Lait At Nôtre-Dame von Catrice:




  • Kosten: 2,95 Euro
  • Inhalt: 10 ml


Meine Erfahrungen damit:
Leichter Auftrag, sehr angenehmer Pinsel (nicht zu dick, gute Breite), wunderbare Konsistenz des Lackes, verläuft sauber und schnell auf dem Nagel. 

Trocknet relativ schnell. Nicht deckend, aber das ist ja normal bei Nudetönen. Deckend wird es erst bei 3 Schichten.
Keine Streifenbildung, keine Bläschen. 
Leider nicht lange auf dem Nagel haltbar. Tipwear tritt an allen Nägeln nach 1 Tag schon auf, trotz Top Coat :( 
Außerdem splittern kleinste Teile vom Lack bereits ab.
Der Farbton ist eine kleine Nuance dunkler als der essence und ich finde auch, er geht einen winzigen Stich ins rosé gegenüber dem essence, der klar beigelastig ist.


anklicken zum vergrößern




Mein Fazit:
Tolle Nudefarbe, absolut problemloser Auftrag, guter Preis. 
Dickes Minus allerdings für die Haltbarkeit. Da war der essence french nude 05 simply nude klar im Vorteil trotz des schwierigeren Auftrags.

Im Vergleich der beiden Lacke würde ich essence dem Catrice 030 My Café Au Lait At Nôtre-Dame vorziehen


Labels: , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite