Donnerstag, 30. Juni 2011

nude Nagellack

Gestern zum ersten Mal gesehen, den essence french nude 05 simply nude. 
Ob es den schon länger gibt, kann ich gar nicht sagen, er scheint im Standartsortiment zu sein. Vielleicht habe ich den die ganze Zeit übersehen?





Einen richtigen nude-Ton suche ich länger schon, mit dem french nude habe ich ihn gefunden. "Nudiger" geht gar nicht mehr :)


  • Kosten: 1,65 Euro
  • Inhalt: 8 ml



nude auf den Nägeln, im Hintergrund (mit x markiert) der Lack auf dem Nagelrad. Deutlich der Unterschied zu sehen, wie die eigene Nagelfarbe die nude-Farbe verändert. Von einfachem beige in zartem rosebeige, wie nude eben.

Meine Erfahrungen damit:
Leichter Auftrag und keine Bläschenbildung. Schon mal super. Wunderbar glänzend auch ohne Top Coat schon. 
Leider Kritik an der Konsistenz, sie ist leicht glibberig. Schwierig auszudrücken, ein bisschen wie flüssiges Gelee. 
Teilweise Streifenbildung, was sich bei der zweiten Schicht optisch wieder verbessert. 
Ganz großes Plus allerdings für die absolut tolle Farbe. Deckend ist der Lack nicht, soll er ja auch nicht sein. French Manicure bleibt immer ein wenig transparent



Fazit:
Super Farbe, günstiger Preis, wenn die leichte Streifenbildung nicht wäre, einfach perfekt. 
Empfehlenswert auf jeden Fall für den tollen Farbton zu dem Preis.




Labels: , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite