Sonntag, 12. Juni 2011

Rezept der Woche

frittierte Honigbananen



dazu braucht es: 

100 g Mehl
100 g Honig
100 ml kaltes Wasser
4 mittelgroße Bananen
1 Ei
2 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Erdnussöl (schmeckt am besten damit)
1 Prise Salz

genug Öl/ Fett zum Frittieren



Zubereitung:
  • Mehl mit Salz, Ei, Wasser und Öl zu einem glatten Teig verrühren
  • Honig bei schwacher Hitze flüssig und heiß werden lassen
  • Bananen schälen, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln
  • Öl/ Fett zum Frittieren heiß machen
  • Bananenstücke in Teig tauchen und goldgelb frittieren
  • die fertigen Stücke auf Küchenpapier abtropfen lassen
  • auf Dessertteller verteilen und mit etwas Honig beträufeln
  • noch heiß servieren


 Bon Appétit

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite