Mittwoch, 15. Juni 2011

Rama ....unwiderstehlich?

Ich durfte bei den Konsumgöttinnen die neue Rama Unwiderstehlich testen :o)
 




Ein Riesenpaket prall gefüllt mit 400g und 200g Päckchen Rama kam vor einiger Zeit bei mir an, und weil ich arbeiten war und nicht zuhause, eine entsprechende Benachrichtigung im Briefkasten. Ich musste also das schwere Ding allein heim schleppen :D

Meine Postbotin meinte später dazu "Jeder Gang macht schlank." *grmpf* 


So sieht die Rama Unwiderstehlich aus: 



 Beworben wir sie mit:
  • schmeckt so gut, dass selbst Butterliebhaber dahin schmelzen 
  • ein Schuß Buttermilch darin
  • feiner Schmelz
  • Butteraroma
  • 80% Fett
  • keine Konservierungsstoffe
  • einzigartiger Geschmack
  • neuartige Textur


Und ich habe getestet. Ausgiebig! Zum braten, kochen und auf´s Brot. Die zweite Rama hab ich bereits angefangen. Einige der Päckchen bekamen Nachbarn und Freunde. 


Sie schmeckt....   ....nach Margarine.
Ich kann weder eine Butterähnlichkeit feststellen, noch einen anderen außergewöhnlichen Geschmack.

Für süßen Belag wie Marmelade oder Honig nehme ich weiterhin Butter. Margarine schmeckt mir dazu nicht, auch die neue Rama nicht.

Die Textur ist ein wenig weicher bei Raumtemperatur was bei 80% Fett nicht ungewöhnlich ist.

Man kann gut damit braten, nichts spritzt wie sonst bei normaler Margarine. Wobei ich sonst nie Margarine zum braten benutze sondern Öl oder Kokosfett. 
Die Rama Unwiderstehlich war nicht schlechter im Vergleich, nur das der Margarinegeruch eben beim braten vorhanden war, Öl ist da geschmacksneutraler.


Fazit: Ungewöhnlich schmeckt die neue Rama Unwiderstehlich nicht.
Zum gleichen Schluß kamen auch die anderen Mit-Tester. 

Wer allerdings sonst gerne Margarine mag, sie auch zum kochen, backen und braten nimmt, ist bei der Rama Unwiderstehlich gut bedient. Durch den hohen Fettanteil kann sie wie normales Fett in der Küche benutzt werden, es gibt keine Spritzer. 


Bisher habe ich gern Bio-Margarine genommen. Teilweise habe ich die Ernährung auf Bioware umgestellt, nur deshalb. Wir essen außerdem nicht so viele Brote, da reicht ein 250g Becher ca. zwei Wochen. 

Vom Geschmack her mag ich die Rama Balance sehr gern für herzhafte Brotbeläge. Sie schmeckt irgendwie frisch, leicht und bei allen Margarinesorten die ich kenne, hat sie für mich den besten Geschmack.

Labels: , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite