Dienstag, 16. August 2011

Badepraline Zimt-Orange

Mal wieder etwas vom Einseifer.de probiert :)

Diesmal war es die Badepraline "Zimt-Orange", die es im Online-Shop leider nur noch als "Orange"-Version gibt. 

via


Die Anwendung ist denkbar einfach, man gibt die Kugel ins einlaufende Wasser, sie löst sich ziemlich schnell und rückstandslos auf, verbreitet dabei ihren Duft und gibt die pflegenden Zusätze ins Badewasser ab.

Den Duft würde ich jetzt nicht als direkt orangig beschreiben, eher als zart zimtig, aber auch nicht lang anhaltend. Nach dem Bad blieb ein Duft nach Honig zurück, auch auf der Haut. Merkwürdig, wo kommt der Honig her?



Allerdings haut mich die Pflegewirkung jedesmal direkt um
Aus einer kleinen Kugel wird ein superweiches Ölbad. Nicht zuviel an Ölanteil sondern feinste kleine Tröpfchen schwimmen im Wasser und verteilen sich auf der Haut. 
Beim Abtrocknen habe ich dann gleich die Bodylotion gespart und meine Haut ist streichelweich und fein duftend.

Für einen verhältnismäßig günstigen Preis von  1,29 Euro pro Praline ein schönes Duft- und Pflegeerlebnis, das ich mir einfach ab und zu gönnen muss. Die Pralinchen kommen in einzelnen kleinen Tütchen verpackt zu euch und der Inhalt der Pakete ist auch sehr gut mit Luftpolsterfolien geschützt.

Es gibt die Badepralinen auch in anderen Düften beim Einseifer, den ich allgemein sehr empfehlen kann. Bisher habe ich dort nichts gefunden, was ich nicht als gut bis sehr gut bewertet habe :)


.  

Labels: , , , , , ,

1 Kommentare:

Am/um 16. August 2011 um 13:50 , Blogger Erdmute meinte...

Gegen ein heißes Bad hätte ich nichts einzuwenden. Ich glaub das gönn ich mir heut auch ;)
Zu der Clinique Pflegeserie: Ich war ja am Clinique Schalter und sie führte eine Hautanalyse durch und empfahl mir das 3 Phasensystem Nr. 3 oder halt die Anti Blemish Serie. Ich dachte halt selber, die 2 wäre ausreichend. Ich muss dazu sagen, dass ich meine Pille abgesetzt habe und die Hormone sich nach und nach in meinem Körper abgebaut haben. Deshalb hat sich meine Haut in den letzten Wochen auch extrem geändert. Von trockenen Wangen und fettiger Haut in der T-Zone zu fettiger Haut und Akne im gesamten Gesicht. Deswegen war Nr. 2 einfach nicht die richtige Pflege mehr....Liebe Grüße wie immer zurück ;)

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite