Montag, 30. Mai 2011

Parfüm vs. Weichspüler vs. Raumduft

ENDLICH habe ich meine Flasche Weichspüler Softlan Aroma Therapy "Anti Stress" leer bekommen.


Warum endlich?
Weil der Duft so derart erschreckend stark ist, das nicht nur beim herausnehmen der Wäsche aus der Maschine die ganze Wohnung danach riecht (meine Waschmaschine ist in die Küchenzeile eingebaut), sondern auch der gesamte Dachboden beim trocknen beduftet ist.
Mehr Raumduft bräuchte es nicht mal in einem Raucherhaushalt ohne Fenster.


In der Beschreibung steht zu lesen:
"Verwöhnt die Sinne den ganzen Tag" und "Der intensive und lang anhaltende Duft.....sogt für ein angenehm entspanntes Gefühl den ganzen Tag"      hmmm....






Endlich mal ein Werbeversprechen das auch hält :o)
aber ob die Penetranz nun tatsächlich "Anti-Stress" bedeutet oder mich derart einlullen soll bis ich halb ohnmächtig ob der Duftschwaden zu Boden sinke kann ich nachträglich nicht mehr deuten.
Die Flasche ist aufgebraucht. Ich hab das Zeug dann für Bettwäsche genommen, weil ich schon noch mit meinem eigenen Parfüm beduftet durchs Leben gehen will und nicht komplett nach Weichspüler riechend.


Mein Fazit: Wer auf extremen Duft bei Weichspülern Wert legt, ist damit gut bedient. Wer sich selber noch riechen möchte kauft ein anderes Produkt. Ich werde es nicht nochmal nachkaufen.




.

Labels: , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite